- Anzeige -

Falsche Abbuchungen ohne Rechnung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Falsche Abbuchungen ohne Rechnung

Beitragvon Femohix » 03.10.2007, 18:00

Hallo zusammen,

ich bin seit 5 Monaten UM Kunden und sehr unzufrieden mit den Abbuchungsmodalitäten dieses Unternehmens. Zunächst hat der Telefonservice-Mitarbeiter der meinen "Vertrag" aufgenommen hat, eine falsche Adresse abgespeichert. Dann habe ich bis heute keinen schriftlichen Vertrag erhalten und es werden ständig Beträge ohne Rechnung von meinem Konto abgebucht die nicht im Zusammenhang mit meiner 20,00 EUR Internetflatrate stehen. Inzwischen liegt mein 3. Schreiben beim GF Parm Sandhu. Gibt es noch andere Kunden die Probleme mit unerklärlichen Abbuchungen von ihren Konten haben? :wut:
Femohix
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2007, 17:53

Re: Falsche Abbuchungen ohne Rechnung

Beitragvon Mustimax » 05.10.2007, 02:37

so wie ich es gehört hab, muss du einfach nur die Lastschriften zurückbuchen lassen, dann bekommst du ganz schnell jemanden von Unitymedia ans Ohr, denn wenns ums Geldverdienen geht ist Unitymdia ganz vorn dabei, so wie ich es hier im Forum gelesen habe.

wir bekommen auch seit langer zeit keine Rechnungen mehr, aber bisher wurde immer korrekt abgebucht
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35

Re: Falsche Abbuchungen ohne Rechnung

Beitragvon Jolander » 05.10.2007, 04:01

Mustimax hat geschrieben:wir bekommen auch seit langer zeit keine Rechnungen mehr, aber bisher wurde immer korrekt abgebucht

Zufällig nach einem Upgrade?
Wir hatten 5 Monate Probleme und endlich hat ein fähiger Mensch gesehen, dass lediglich ein Haken in einem Fenster gesetzt werden musste. Die anderen Damen und Herren haben nur nach "Rechnung monatlich erstellen" geschaut, aber es gibt wohl in der Buchungs-Software noch paar Fenster :pcfreak:

Diesen Monat war alles in Ordnung und die Rechnung kam wirklich schnell. Mal abwarten ... :kafffee:

/Topic
Rückbuchung ist eine Möglichkeit. Wobei man dann aber im blödesten Fall halt jeden Monat anrufen oder schreiben darf, weil UM ja die 20€ zustehen und die muss man ja dann auch noch überweisen. Geht ja wohl "nur" um die Beträge >20EU

Aber in einem anderen Forum schrieb auch jemand, dass er nach einer Rückbuchung innerhalb von 2 Tagen einen Anruf hatte und das klären konnte. Ist also vielleicht doch wirklich der einfachste Weg...

Uns wurde aber z.b. auch angeboten, dass wir "auf Rechnung" zahlen könnten. Dann wäre UM am Drücker, da ohne Rechnung kein Geld (Aussage Hotline). Meistens behauptet die HL zwar (Ja, jeder hat da eine eigene Meinung^^), dass dies nicht möglich wäre, aber ist halt Humbug. Nachteil ist, dass es 1,50€ mehr kostet. Hätte man uns aber auch erlassen, weil wir ja wegen einem Problem umstellen würden. Wir wollten aber nicht monatlich überweisen, sondern halt eine Rechnung, sobald man abbucht.

Wäre ja noch mehr Stress, wenn wir a.) überweisen müssten und b.) im blödesten Fall eine Mahnung ohne Rechnung bekommen hätten. Also dann doch wieder anrufen oder schreiben ... Beschäftigungstherapie halt. :ballett:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Falsche Abbuchungen ohne Rechnung

Beitragvon Femohix » 05.10.2007, 18:21

Vielen Dank für eure Tipps. Ich habe die Beträge natürlich sofort rückbuchen lassen, aber bislang hat sich nichts gerührt. Es handelte sich auch nicht um ein Upgrade. Ich bin anscheinend die einzige Kundin die nicht bei der HL durchkommt. Nachdem 5. Mal Warteschleife ohne Erfolg habe ich aufgeben. Jetzt warte ich auf eine Antwort auf mein Schreiben an den Geschäftsführer.

Trotzdem herzlichen Dank.

Beste Grüße aus Düsseldorf
Femohix
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 03.10.2007, 17:53

Re: Falsche Abbuchungen ohne Rechnung

Beitragvon Mustimax » 06.10.2007, 02:13

Jolander hat geschrieben:[...]Zufällig nach einem Upgrade?[...]


ne. modernisiert wurde dieses jahr, aber die letzte rechnung haben wir so vor 1-2 jahren bekommen, wenn ich mich richtig erinnere. hatte sowieso vor, die letzte rechnung mal zu suchen ;)
Benutzeravatar
Mustimax
ehemaliger User
 
Beiträge: 360
Registriert: 26.09.2006, 20:35


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 37 Gäste