- Anzeige -

Anklopfen-Funktion wegen Probs dauerhaft deaktivieren

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Anklopfen-Funktion wegen Probs dauerhaft deaktivieren

Beitragvon Bueraner » 01.10.2007, 11:28

Hallo Ihr Lieben,
ich habe seit 3 Monaten Triple-Play und bin soweit sehr zufrieden. Das einzige, was ich furchtbar finde, ist die Anklopfen-Funktion, welche ich gerne deaktivieren möchte.
Wenn ich telefoniere und der 2. Anruf signalisiert wird, wird das Gespräch immer für die Dauer des Anklopfen-Signaltons unterbrochen, das heißt es ist alles abgehackt und man kann das Gespräch erst vernünftig weiterführen, wenn der Anrufer endlich einhängt.
3 Emailanfragen an den Support bezüglich Abschaltung der Funktion blieben unbeantwortet, per Telefon konnte ich niemanden erreichen.

Hat noch jemand Probleme mit dem Anklopfen? Als ich mal persönlich mit jemandem vom Vertrieb darüber sprach, meinte der nur, das dürfte nicht so sein, es wäre aber auch generell möglich, das Anklopfen für meinen Anschluss abschalten zu lassen.
Bueraner
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2007, 11:24

Re: Anklopfen-Funktion wegen Probs dauerhaft deaktivieren

Beitragvon orman » 03.10.2007, 23:21

Abschalten der Anklopf-Funktion geht nur über einen Anruf beim Kundenservice. E-Mail Kontakt funktioniert meistens nicht. Die Unterbrechung des Gesprächs während des Anklopftons ist wohl leider "normal".
3play20000, DigitalTV, TT Micro 274, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5120E, Sipgate
orman
Übergabepunkt
 
Beiträge: 482
Registriert: 06.11.2006, 19:43
Wohnort: Neuss

Re: Anklopfen-Funktion wegen Probs dauerhaft deaktivieren

Beitragvon psychoprox » 04.10.2007, 00:32

Diese Anklopf Funktion ging mir auch tierisch auf dem Keks. Ein Anruf bei der Hotline und der Mist wurde deaktiviert :super:.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Anklopfen-Funktion wegen Probs dauerhaft deaktivieren

Beitragvon Bueraner » 08.10.2007, 11:44

Neugikeiten!
Hab angerufen und die Email-Anfragen werden sehr wohl registriert und auch bearbeitet, aber wohl erst nach 2 Wochen und ohne jedwede Rückmeldung.
Hatte per Email für 2 Unity-Anschlüsse die Anklopfenfunktion deaktivieren lassen und per Telefon wurd mir dann von der Hotline gesagt, dass einer der beiden Aufträge bereits durchgeführt, der zweite noch in Bearbeitung sei.

Na immerhin... :) Schade trotzdem, dass die Anklopfen-Funktion nicht normal funktioniert wie bei der Telekom.
Bueraner
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.10.2007, 11:24


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 43 Gäste