- Anzeige -

FRITZ!Fon anschließen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon Icemann223 » 16.08.2011, 19:20

Hallo.

Ich würde gern wissen ob man an das UM-Modem auch ein FRITZ!Fon anschließen kann oder geht das nur über eine FRITZ!Box.

Gruß
3play PLUS 50 + Telefon Komfort-Option
DigitalTV
HD Option
Hardware:
Samsung 3D LED-TV (UE40D6530WS)
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.03
UM HD Modul (CI+)
Icemann223
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.08.2009, 09:42

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon ernstdo » 16.08.2011, 19:28

Also z. B. ein Fritz!Fon 7150 funktioniert einwandfrei, hatte ich selbst ziemlich lange dran.
Da dieses aber nur einen LAN Port hat der dann am Modem zum WAN Port umfunktioniert wird kann man alle anderen Geräte nur per WLAN mit einbinden, geht aber sehr gut ....

Oder meinst Du jetzt nur eine Mobilteil von AVM!? :confused:
Zuletzt geändert von ernstdo am 16.08.2011, 19:34, insgesamt 2-mal geändert.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon reset » 16.08.2011, 19:29

Das Modem hat ja keinen DECT Sender/Empfänger also geht dass schon mal nicht.
Mit einer FritzBox wäre natürlich ideal aber eine andere DECT-GAP Basisstation würde auch gehen.
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon Icemann223 » 16.08.2011, 20:13

Z. Zt. ist an dem UM-Modem eine FRITZ!Box 7270 angeschlossen. Um über die FRITZ!Box 7270 telefonieren zu können, müsste ich nur DECT aktitvieren oder muss ich noch mehr dann einstellen.
3play PLUS 50 + Telefon Komfort-Option
DigitalTV
HD Option
Hardware:
Samsung 3D LED-TV (UE40D6530WS)
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.03
UM HD Modul (CI+)
Icemann223
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.08.2009, 09:42

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon ernstdo » 16.08.2011, 20:18

So geht es dann nur per VoIP.
Du kannst aber das Y Kabel der FB an das Modem anschließen, also als wenn Du es an eine TAE Dose anschließen würdest, mußt die Festnetzfunktion der 7270 einrichten und kannst dann auch per DECT oder auch über die analogen Anschlüsse über UM telefonieren.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon reset » 16.08.2011, 20:23

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon Icemann223 » 16.08.2011, 20:40

Das Y-Kabel ist graue DSL-Kabel oder nicht. Und dann so einrichten wie auf der AVM Seite beschrieben.
3play PLUS 50 + Telefon Komfort-Option
DigitalTV
HD Option
Hardware:
Samsung 3D LED-TV (UE40D6530WS)
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.03
UM HD Modul (CI+)
Icemann223
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 68
Registriert: 09.08.2009, 09:42

Re: FRITZ!Fon anschließen

Beitragvon ernstdo » 16.08.2011, 21:37

Jo, das graue Kabel, eines der beiden Enden ist ja für DSL und das andere Ende für analoges Telefon oder ISDN, da muß dann natürlich der schwarze TAE Adapter drauf mit dem man dann das Kabel an den TAE Adapter des Modems anschließt.
Dann muß natürlich auch noch die Festnetztelefonie der FB eingerichtet werden.
Und dann kann man eben entweder DECT Telefone einbuchen und nutzen oder die analogen Anschlüsse nutzen ....

Ist die 7270 aber z. B. von 1&1 kann es möglich sein sein das kein Y Kabel dabei war sondern nur ein DSL Anschlusskabel, also nur ein Kabel mit TAE Stecker und einem Westernstecker, dann muß man sich halt ein Y Kabel, z. B. bei Ebay, besorgen.
Z. T. gab es ja bei 1&1 auch die 7270 anstatt der 7240 als Homeserver, auch für NGN Anschlüsse.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste