- Anzeige -

Downloadspeed miserabel

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Downloadspeed miserabel

Beitragvon hurricane65 » 13.08.2011, 14:58

Moin zusammen, kann mir jemand zu den Werten was sagen. Mein Downloadspeed liegt gerade mal bei 6 MBit. Vielen Dank schon mal im voraus ;)

http://s7.directupload.net/file/d/2615/3qzrl3jo_png.htm
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon Paddi.obi » 13.08.2011, 16:36

wie bist du verbunden, Kabel oder Wlan?
Da laut deinem Speedtest konntest du schon mal mit 32 Mbit surfen.
Du könntest mit einem anderen Rechner die Geschwindigkeit testen.
Unitymedia3Play 32Mbits + TelefonPlus
Fritz!box 6360 Firmware-Version OS 06.03
TP-Link WR1043ND Firmwareversion 3.13.13 Build 130325 Rel.34960n
IP Telefon: Gigaset DE380 IP R
Paddi.obi
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 99
Registriert: 09.09.2010, 18:43

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon hurricane65 » 13.08.2011, 19:22

Hallo, bin per kabel verbunden. Je nach Uhrzeit liegt der Speed bei ca. 32Mbit oder halt zwischen 6 und 12Mbit. Denke liegt daran wieviele Leute im Netz surfen. Oder kann das auch an den hohen db Werten liegen?

Du könntest mit einem anderen Rechner die Geschwindigkeit testen.

Gleiche Ergebniss!

P.S. Gerade nochmal den UM Speedtest gemacht und nu hab ich wieder knapp 32 Mbit.
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon addicted » 14.08.2011, 12:14

Wohnst Du in einem der gerüchteweise überlasteten Gebiete?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2038
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon hurricane65 » 14.08.2011, 22:40

Wohnst Du in einem der gerüchteweise überlasteten Gebiete?

Woher bekomme ich diese Info ob ich dort wohne?
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon ernstdo » 14.08.2011, 23:42

Vielleicht einfach mal wie andere auch im Profil einfach den Wohnort angeben!? Dann gibt es User die das ggf. bestätigen können ....
Da gibt es keine Liste ....
Man muß ja keine Strasse o. ä. da rein schreiben sondern nur den Wohnort oder die PLZ damit andere User wissen um welchen Ort es sich überhaupt handelt wenn es schon im Post/ Thread nicht erwähnt wird.

Lustig sind dann die User die im Störungsthread schreiben das bei ihnen nix mehr geht aber nicht dazu posten wo sie überhaupt wohnen und es auch nicht im Profil angegeben haben ...

Aber Hauptsache eine nichtssagende Signatur und nen total lustigen :schnarch: Avatar :traurig:
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon addicted » 15.08.2011, 09:21

Du kannst ja auf jeden Fall schonmal den UM-Speedtest bemühen und Dir die IDs notieren.
Messungen an Wochentagen und am Wochenende, aber zu denselben Uhrzeiten durchführen, mindestens eine Messung am späten Abend und am frühen Morgen. Zu jedem Messzeitpunkt 2-3 Messungen im Abstand von 1-2 Minuten durchführen, insgesamt mindestens 3 Tage in Folge.

Es kann viele viele Gründe für wenig Speed geben, daher solltest Du für die Tests soviele wie möglich ausschliessen, die in Deinem Einflussbereich liegen: Verwende eine garantiert fehlerfreie OS-Installation oder eine Live-DVD, verschiedene Rechner, keine weiteren Teilnehmer im Netzwerk, Verbindung per LAN-Kabel.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2038
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Downloadspeed miserabel

Beitragvon hurricane65 » 15.08.2011, 10:14

ok.
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild
Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 60 Gäste