- Anzeige -

SW Upgrade fehlgeschlagen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon CarNie » 11.08.2011, 12:49

Hallo,

ich habe seit Oktober 2010 einen 3play 320000 Anschluss. Dieser läuft auch soweit stabil. Kleinere Probleme konnte ich mithilfe dieses Forums selber lösen ohne die Hotline zu bemühen.
Allerdings habe ich nun seit dem 09.08.2011 ein kleines Problem und bin ein wenig ratlos.

Am 09.08.2011 hat sich gegen 18:45 Uhr mein Modem (EPC2203) aufgehängt. Die LEDs zeigten einen normalen Betrieb. Alle LEDs leuchteten grün, Link blinkte. Alles wie immer. Leider flossen keine Daten mehr. Ich konnte auch nicht mehr auf das Modem mittels 192.168.100.1 zugreifen. Die Telefonleitung war tot. Habe das Modem dann vom Stromnetz getrennt und 5 Minuten gewartet. Das Modem hat sich dann versucht neu zu initialisieren. Power leuchtete, DS und US blinkten ca. 5 Minuten und nach ca. weiteren 2 Minuten ging die Onlinelampe an. Tel1 versuchte sich zu initialisieren, was aber fehlschlug. Das Modem versuchte dann Tel2 was aber auch nicht ging (hängt ja kein Telefon dran).
Nach nochmaligem Stromlos setzen hat der Sync dann auch geklappt. Allerdings ist das ganze seitdem etwas "holprig". Webseiten brauchen nun extrem lange um dargestellt zu werden. Die Fehler im Routerlog sind sehr hoch. Speedtest ist eigentlich ok, allerdings zeigt Netmeter eher eine Kraterlandschaft (vorher bis auf ein paar kleine Ausreißer eine gerade Linie).

Habe dann mal ins Modemlog geschaut und bin darauf gestoßen.

DOCSIS Events
Tue Aug 09 19:06:16 2011 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem Error (4) SW Upgrade Failed Before Download - Server not Present
Tue Aug 09 19:03:15 2011 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem Notice (6) SW Download INIT - Via Config file be_diamond_1_epc2203.bin
Tue Aug 09 19:02:43 2011 2436694060 Critical (3) Booting up the cable modem
Time Not Established 82000200 Critical (3) No Ranging Response received - T3 time-out

MTA Events
08/09/2011 19:05:48 56 Information (5) INFO: SW Upgrade Failed
08/09/2011 19:04:28 53 Information (5) INFO: Endpoint is connected to CMS (and not in call)
08/09/2011 19:03:43 54 Information (5) INFO: Endpoint is not connected to CMS
08/10/2011 18:44:15 52 Critical(1) Loss of RF

Das klingt für mich jetzt erst mal so, als ob es ein Firmwareupgrade gibt. Dieses kann aber nicht geladen werden. Jetzt ist die Frage ob meine Firmware vielleicht "zerschossen" ist.
Noch mal den Steckziehen traue ich mich nicht so. Am Ende geht nichts mehr.

Hier noch die weiteren Modemdaten.

Name: SA EPC2203

Modem Serial Number: 227429731

Cable Modem MAC Address: XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Hardware Version: 1.1

Receive Power Level: -2.2 dBmV

Transmit Power Level: 43.7 dBmV

Signal to Noise Ratio: 36.2 dB

Cable Modem Status: Operational

Vendor: Scientific-Atlanta, Inc.

Boot Revision: 2.1.6lR7

Firmware Name: epc2203-P10-5-epc2203-P10-5-v202r1262-090225cs-090225cs.bin

Software Revision: epc2203-P10-5-v202r1262-090225cs

Wäre nett wenn mir jemand helfen kann.

Danke fürs lesen.

Gruß

CarNie
Zuletzt geändert von CarNie am 11.08.2011, 19:09, insgesamt 2-mal geändert.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon ernstdo » 11.08.2011, 16:07

Also seit wann bestehen denn diese Probleme da der 09.10.2011 ja erst noch kommt ...
Aber eigentlich auch egal, warum rufst Du nicht einfach die kostenfreie Hotline (die hier oben im Thread steht) an und meldest eine Störung!?
Wenn da wirklich was zerschossen ist kann Dir UM besser helfen, ggf. sogar das Modem austauschen .....
Die Hotliner können auch die Modemwerte und Logs auslesen ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon CarNie » 11.08.2011, 16:26

Hallo,

hab das oben mal geändert. Das Problem besteht seit dem 09.08.2011.
Werde die Sache mal noch einen Tag beobachten und dann die Hotline kontaktieren. Zur Zeit gehts ja noch so.

Danke
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon HariBo » 11.08.2011, 17:24

du kannst einen Hardwarereset versuchen, schaden tuts bestimmt nicht.
Dazu das Modem, angeschlossen am Strom, auf der Rückseite in das kleine Loch eine zB eine aufgebogene Büroklammer stecken, bis das Modem neu startet.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon CarNie » 12.08.2011, 10:17

Hallo HariBo,

die Resettaste ist mir auch schon in den Sinn gekommen, allerdings habe ich bis dato nicht versucht da die Anleitung folgendes sagt.

Reboot - EMTA: Diese Taste drücken, um den EMTA neu zu starten. Wird diese Taste länger als 3 Sekunden gedrückt, wird das Gerät auf die Werkseitig eingestellten Vorgaben zurückgesetzt und das EMTA neu gestartet.


Dann noch eine entsprechende Warnung das man dies nur auf Aufforderung des Kabelanbieters tun soll und das man die Einstellungen des Modems verlieren kann.
Ich frage mich dann auch auf welche Einstellungen das Modem zurückgesetzt wird, auf die vom UM oder die von Cisco. Wäre dumm wenn die UM Einstellungen gelöscht werden, da man das Modem ja nicht mehr nutzen kann.
Und ein neues Modem kaufen und anschliessen ist ja auch nicht möglich.

Hatte mal was ähnliches bei QSC, wurde richtig teuer :heul:

Gruß

CarNie
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon HariBo » 12.08.2011, 17:42

Das Modem wird eine Zeit brauchen um alles neu zu laden, aber passieren kann da nichts, außerdem .... z.Zt geht doch eh nix, was soll sich da verschlimmbessern?
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

[erledigt] SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon CarNie » 13.08.2011, 08:38

Hallo,

Problem hat sich von alleine gelöst. Alles wieder ok hier. Hab zwar immer noch die alte FW, was aber egal ist. Läuft ja auch so.

Danke für die Hilfe.

Gruß

CarNie
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon addicted » 13.08.2011, 10:47

Interessanterweise bedeutet die Meldung auch nicht, dass es wirklich eine neue Firmware gibt. Ich hab die auch regelmäßig im Log, aber schon einige Firmwareupgrades mitbekommen, und die waren immer grob zeitgleich mit anderen hier im Forum.
Die Störung lag sicher an etwas anderem und wurde zwischenzeitlich behoben.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1999
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: SW Upgrade fehlgeschlagen

Beitragvon CarNie » 15.08.2011, 10:52

Hallo,

nach 2 Tagen Ruhe gibts seit gestern hier massive Probleme. Sync Verluste im 20 Minuten Takt. Modemtausch wurde veranlasst. Dann ist hoffentlich wieder Ruhe.
3play Smart 50 incl. Telefon Komfort
Fritzbox 6360 mit FRITZ!OS 06.50 generic_50000_2500_ipv4_sip_wifi-on.bin
Toshiba 32L3443DG, CI+ Modul mit Highlights HD
CarNie
Übergabepunkt
 
Beiträge: 298
Registriert: 15.05.2011, 12:40
Wohnort: Oberhausen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste