- Anzeige -

Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

Beitragvon jackinthebox » 10.08.2011, 18:14

Hallo Forum,

ich wende mich an euch mit folgendem Problem:

1. Ausstattung
FB6360
Firmware-Version 85.04.89-19078
Sync: 70,5 MBit/s 5,5 MBit/s

2. Problem
Verbindungsabbruch bei Vollauslastung des Uploadspeeds, Log: Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
Verbindungsabbruch bei Vollauslastung des Downloadspeeds (Seltener, bzw. bei langer Auslastungsdauer)

3. Technisches Log
Code: Alles auswählen
07.08.11 11:04:36 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
07.08.11 11:04:20 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
07.08.11 11:03:50 No Ranging Response received - T3 time-out
07.08.11 11:03:39 DCC-ACK not received
07.08.11 11:03:39 No Ranging Response received - T3 time-out


4. Verbindungsstatistik
Bild

5. Bisher geschehen
Da das Problem seit Beginn der Installation bestand, habe ich mich mehrmals mit Logfiles per Email und telefonisch an Unitymedia gewendet. Leider konnte/wollte man kein Problem feststellen und die Lösungsvorschläge bewegten sich auf auf dem üblichen First-Level Niveau. Irgendwann wollte man abschließend nichts mehr mit meinem Problem zu tun haben und verwies mich an eine Servicenummer mit hohen Kosten (aus der Erinnerung 3€pM), mit dem Hinweis, die Kosten würden mir erstattet werden, sofern bei meinem Anschluss ein Problem seitens Unitymedia festgestellt werden würde.
Na bravo, sehr kundenfreundlich, und irritiert auch gar nicht. Jedenfalls will ich versuchen jeden Zweifel auszuschließen und hoffe hier kann mir jemand sagen, ob meine oben gemachten Angaben auf ein Problem schließen lassen.
Eigentlich bin ich mir ja sicher, denn drossele ich manuell die Geschwindigkeit, dann gibt es keine Abbrüche, dennoch wäre eine Versicherung mehr mir lieber.
Ich hab auch dummerweise die Nummer der technischen Hotline verschlampt, wenn sie gerade jemand parat hätte (oder das entsprechende Festnetzpendant hinter der Nummer), wäre das prima.

Falls irgendwelche Infos/Daten fehlen, die man für eine Aussage benötigt liefere ich sie gerne nach.

Freundliche Grüße
Jack
jackinthebox
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.08.2011, 17:52

Re: Verbindungsabbruch bei Auslastung der Geschwindigkeit

Beitragvon BEBU » 10.08.2011, 20:20

Hi, du bist nicht der Einzige, habe exakt das gleiche Problem, zweimal war der Techniker da, einmal hat er den Uploadkanal neu eingestellt, lag bei mir auch bei 50 db, laut Aussage des Technikers war das etwas zu hoch und er hat es auf 45 db gesenkt, hat leider nichts geholfen, beim zweiten Besuch konnte er auch nichts machen da die Werte alle Top seien, das hat er auch nochmal an UM weitergegeben, hab nie wieder was gehört Störungsauftrag wurde kommentarlos gelöscht. Seit dem lebe ich damit, ich hoffe es ist nur ein Bug in der Firmware, könnte aber auch ein generelles Problem wegen Überlastung der Box sein, ich hoffe auf Besserung.
BEBU
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 76
Registriert: 12.05.2008, 08:59


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 57 Gäste