- Anzeige -

Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon Arduino » 07.08.2011, 17:03

Hallo liebe Community,

hoffe das ist der richtige Bereich hier...

Hab da eine Frage... ( oder ein paar?)

Aktuell hab ich einen Vodafone DSL 16.000 Anschluss mit einer Fritzbox 7170 in Betrieb.

Zum ende des Jahres läuft der Vertrag aus ( schon gekündigt ) und ich möchte zu Unitymedia wechseln.

In meinem Anschlussgebiet verfügbar:
Bei Ihnen sind folgende Angebote verfügbar:

Analoges Fernsehen
Digitales Fernsehen
Internet (bis zu 131.072 kbit/s)
Telefon

Ich möchte gerne die maximale Bandbreite beantragen und dazu Telefon.

Jetzt würde mich interessieren was für Router ausgeliefert werden, und was ich beachten muss um nach Möglichkeit eine FritzBox zu erhalten?

Hab damit gute Erfahrungen, und gehe jetzt mal davon aus das es mit der beste ist, den man dort bekommen kann oder?

Muss ich dafür Telefon Plus buchen? Oder bekomme ich den bei der Bandbreite sowieso?

Sollte ich mit dem Beantragen warten weil bald neue Router kommen oder so? Ist da was bekannt? ( Kenne mich mit Unitymedia noch nicht wirklich aus )

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen.

Gruß, Arduino
Arduino
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2011, 16:56

Re: Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon Mirko1977 » 07.08.2011, 17:12

Arduino hat geschrieben:Hallo liebe Community,

hoffe das ist der richtige Bereich hier...

Hab da eine Frage... ( oder ein paar?)

Aktuell hab ich einen Vodafone DSL 16.000 Anschluss mit einer Fritzbox 7170 in Betrieb.

Zum ende des Jahres läuft der Vertrag aus ( schon gekündigt ) und ich möchte zu Unitymedia wechseln.

In meinem Anschlussgebiet verfügbar:
Bei Ihnen sind folgende Angebote verfügbar:

Analoges Fernsehen
Digitales Fernsehen
Internet (bis zu 131.072 kbit/s)
Telefon

Ich möchte gerne die maximale Bandbreite beantragen und dazu Telefon.

Jetzt würde mich interessieren was für Router ausgeliefert werden, und was ich beachten muss um nach Möglichkeit eine FritzBox zu erhalten?

Hab damit gute Erfahrungen, und gehe jetzt mal davon aus das es mit der beste ist, den man dort bekommen kann oder?

Muss ich dafür Telefon Plus buchen? Oder bekomme ich den bei der Bandbreite sowieso?

Sollte ich mit dem Beantragen warten weil bald neue Router kommen oder so? Ist da was bekannt? ( Kenne mich mit Unitymedia noch nicht wirklich aus )

Über ein paar Tipps würde ich mich freuen.

Gruß, Arduino

Also eigentlich findest du alle Antworten hier: http://www.unitymedia.de/produkte/kombi ... ebote.html
Die Fritzbox bekommst du nur mit Telefon+ (5 Euro extra im Monat). Obs in nächster Zeit neue Router oder Modems gibt,weiss ich nicht. Vielleicht können da die Experten was zu sagen.

MfG
Mirko
Mirko1977
Übergabepunkt
 
Beiträge: 275
Registriert: 07.03.2011, 21:50

Re: Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon Arduino » 07.08.2011, 17:44

Vielen Dank erstmal...

Also ohne Telefon+ bekommt man einen Netgear Router? Auch bei der Max. Bandbreite?

Lg, Arduino
Arduino
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2011, 16:56

Re: Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon oxygen » 07.08.2011, 17:46

Arduino hat geschrieben:Vielen Dank erstmal...

Also ohne Telefon+ bekommt man einen Netgear Router? Auch bei der Max. Bandbreite?

Lg, Arduino

Ohne Telefon+ bekommt man nur das Kabelmodem, keinen Router.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon HariBo » 07.08.2011, 17:52

Man kann bei der 128er Leitung von Unitymedia einen D-Link DIR 655 für 25 € leihweise bekommen.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon piotr » 07.08.2011, 22:22

Bei 16000: D-Link DIR-300
Bei 32000 und 64000: D-Link DIR-600
Bei 128000: D-Link DIR-655

Empfehlenswert waere allein der bei 128000 ausgelieferte D-Link DIR-655.

Diese Router sind nicht Dein Eigentum und muessen nach Vertragsende wieder zurueckgegeben werden.

Lege auf die Installationsgebuehr von rund 25 Euro etwas drauf und Du hast einen eigenen Router.
Z.B. gibt es fuer ca 45 Euro den TP-Link WR1043ND neu, der ungefaehr dieselben Eigenschaften wie der D-Link DIR-655 hat.
Wobei beide Modelle ausschliesslich nur im 2,4 GHz funken.
Fuer geeignete 5 GHz faehige Router sind so ca 100 Euro faellig.

Eine Fritzbox gibts nur beim aufpreispflichtigen Telefonprodukt Telefon Plus (5 Euro mehr pro Monat).
Das ist dann die Fritzbox 6360.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Welche Router bekommt man wann? Wie FritzBox erhalten?

Beitragvon Arduino » 16.08.2011, 18:15

Okay, ich danke euch vielmals für die Erklärungen...

Dann werde ich wohl Telefon+ Buchen und die Fritzbox nehmen, wenn nicht im laufe der kommenden 2-3 Monate was neues kommen sollte.

Mein alter Vertrag läuft zum Dez. aus und ist bereits gekündigt\bestätigt...

Lg, Arduino
Arduino
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 07.08.2011, 16:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste