- Anzeige -

Probleme mit Kabelmodem EPC2203

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon Menne46 » 25.07.2011, 21:04

Hallo,

ich habe einen unitymedia 3play 32000
Schon seit einigen Tagen komme ich wieder nicht ins Internet. Dieses Problem habe ich schon dreimal gehabt.
Nach einigen Tagen erledigt sich das Problem immer wie von selbst aber so geht es ja nicht weiter.
Ich denke der Fehler liegt am Modem, ein Unitymedia Kabelmodem EPC2203
Die erste Lämpchen (Power)brennt unentwegt.
Das zweite Lämpchen (DS) ist meistens an, ab und zu blinkt es aber auch.
Das dritte Lämpchen (US) blinkt dauernd oder es ist aus.
Alle anderen Lämpchen sind in der Regel aus.
Ab und zu blinkt mal das fünfte Lämpchen (Link) kurz auf.
Manchmal gehen auch alle Lampen kurz an, erlöschen dann aber wieder.
Nur Power brennt unentwegt.
Sonst tut sich das nichts.
Auf meinem Monitor erscheint nur : "Verbindung zum Internet konnte nicht hergestellt werden." FEHLER 106

Telefonieren kann ich auch nicht und wenn mich jemand anruft ist immer besetzt.
Wenn es dann mal funktioniert habe ich öfters das Problem dass mich mein Gesprächspartner plötzlich nicht mehr hört und dann auflegt. Rufe ich ihn zurück geht es wieder eine Zeit lang.

Kann mir vielleicht jemand sagen was da los ist ??

Gruß, Harald
Menne46
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2011, 18:20

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon Madee » 25.07.2011, 21:15

Meist liegt es an einem Fehlenden Signal, entweder im DS oder im US, wahrscheinlich eher US.

Wobei ich hier auch schon Fehler direkt am Modem hatte, hast du einen D-Link Router?
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon Menne46 » 25.07.2011, 21:22

Sorry ich bin ein absoluter Laie.
Ich hab keinen Router sondern ein einfaches Modem von UM.
Menne46
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2011, 18:20

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon piotr » 26.07.2011, 05:53

Melde bei UM eine Stoerung.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon ernstdo » 26.07.2011, 08:26

Hat er schon .....
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic.php?f=77&t=17041

Zitat aus Deinem Thread bei "Störungen im Kabelnetz der Unitymedia":

Merke schon das ich hier falsch bin.
Hab es nochmal bei Internet und Telefonie neu eingesetzt.

SORRY !!!


Wie Du siehst wird Dir hier auch geraten eine Störung zu melden.

Aber prüfe doch mal die Modemwerten und vergleiche: Klick

Fernsehen funktioniert während dieser Zeit aber schon, oder?
Also nicht das ggf. ein Stromausfall im Allgemeinstromnetz im Haus besteht oder ein Nachbar gerade mal die Steckdose brauchte an der der Verstärker hängt .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon Menne46 » 26.07.2011, 09:07

Fernseher und alles andere laufen ohne Probleme.
Was hat das mit dem Modem zu tun ??
Die POWER Lampe am Modem brennt ja auch, OS blinkt dauernd.

Ich rufe nachher nochmal bei UM an. Geht aber nicht von meinem Anschluss, denn da ist ja auch alles Tod.
Menne46
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2011, 18:20

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon ernstdo » 26.07.2011, 12:21

Also beim Modem sollten bis auf die Link und ggf. eine Telefon LED alle LEDs dauerhaft leuchten, Link halt blinken ...
Wenn die anderen dauernd blinken kann sich das Modem nicht synchronisieren ....
Modemwerte auslesen und vergleichen, daran kann man teilweise schon Fehler erkennen, aber nur wenn die Verbindung ins Internet funzt ...

Der Fernseher und das Modem hängen meist am gleichen Kabel bzw. auch wenn es verschiedene sind und man zieht den 230V Stecker des Verstärkers raus funzt beides nicht mehr .....
In dem vorletzten Haus in dem ich gewohnt habe flog öfters mal die Sicherung für den Allgemeinstrom raus und daran hing auch der Verstärker und somit war auch kein TV Empfang mehr möglich ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Probleme mit Kabelmodem EPC2203

Beitragvon Menne46 » 26.07.2011, 17:09

Erstmal vielen Dank an alle die hier gepostet haben.

Der Techniker war eben hier und hat das Modem ausgetauscht.

Hab jetzt das von Motorala, sieht besser aus und es funktioniert sogar. :D
Menne46
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 25.07.2011, 18:20


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 34 Gäste