- Anzeige -

Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon dolofan » 23.07.2011, 17:29

Ich habe seit dem 20.07.2011 ein DNS-Problem im UM-Netz (PLZ 327**). Wenn ich versuche, z.B. die Seite http://www.smartcall.ro zu erreichen, bekomme ich nur "Die Webseite kann nicht angezeigt werden". Über die IP-Adresse (188.173.0.66) kann ich die Seite aufrufen. Wenn ich einen anderen DNS-Server benutze (keinen,UM DNS), wird der Name aufgelöst.

Die Frau an der Hotline konnte nur empfehlen, das Modem und den Router (AVM 7270) neu zu starten. Geändert hat sich nach dem Neustart natürlich nichts. Der kluge Rat der Hotline war, die Premium-Hotline anzurufen, um die Routerkonfiguration zu überprüfen. Das Verhalten habe ich aber auch wenn ich den PC direkt an das Modem anschliesse. Getestet habe ich sowohl mit 2 verschiedenen PCs (Win 7 und XP), als auch mit dem iPhone.

Der Fehler liegt aus meiner Sicht bei den UM DNS-Servern, aber die Hotline will nichts davon wissen. Was kann ich jetzt tun? Einen anderen DNS-Server in die FritzBox eintragen?
Bild
dolofan
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 17:05

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon DeaD_EyE » 23.07.2011, 19:50

Ja, du kannst einen anderen eintragen.
z.B. 8.8.8.8 (Google-DNS)

Ich muss noch anmerken, dass ich die Domain durch den DNS-Server meines Serveranbieters auch nicht aufgelöst bekomme.
Code: Alles auswählen
server@deadeye:~$ dig smartcall.ro

; <<>> DiG 9.7.3 <<>> smartcall.ro
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: SERVFAIL, id: 16363
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 0, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;smartcall.ro.                  IN      A

;; Query time: 6 msec
;; SERVER: 84.201.0.34#53(84.201.0.34)
;; WHEN: Sat Jul 23 19:42:53 2011
;; MSG SIZE  rcvd: 30

server@deadeye:~$ dig smartcall.ro @8.8.8.8

; <<>> DiG 9.7.3 <<>> smartcall.ro @8.8.8.8
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 12749
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0

;; QUESTION SECTION:
;smartcall.ro.                  IN      A

;; ANSWER SECTION:
smartcall.ro.           84292   IN      A       188.173.0.66

;; Query time: 33 msec
;; SERVER: 8.8.8.8#53(8.8.8.8)
;; WHEN: Sat Jul 23 19:43:04 2011
;; MSG SIZE  rcvd: 46
SourceServer.info -- deutscher Support für SourceServer
Benutzeravatar
DeaD_EyE
Kabelexperte
 
Beiträge: 126
Registriert: 07.06.2011, 19:26

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon piotr » 23.07.2011, 20:10

Bevor der schwarze Peter auf die UM DNS Server geschoben wird und direkt andere DNS Server auf dem PC/Laptop eingetragen werden:

Schliesse erstmal den per DHCP uebermittelten DNS-Server der Witzbox aus, indem Du die von UM uebermittelten DNS-Server (zwei von diesen: 80.69.100.174, 80.69.100.182, 80.69.100.198, 80.69.100.206, 80.69.100.214, 80.69.100.230) am PC/Laptop eintraegst.

Wenn das geht, dann liegt es an der Witzbox.
Wenn nicht, dann liegt es woanders und muss auch nicht zwangsweise bei den UM DNS Servern liegen.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon dolofan » 23.07.2011, 22:24

piotr hat geschrieben:Bevor der schwarze Peter auf die UM DNS Server geschoben wird und direkt andere DNS Server auf dem PC/Laptop eingetragen werden:

Schliesse erstmal den per DHCP uebermittelten DNS-Server der Witzbox aus, indem Du die von UM uebermittelten DNS-Server (zwei von diesen: 80.69.100.174, 80.69.100.182, 80.69.100.198, 80.69.100.206, 80.69.100.214, 80.69.100.230) am PC/Laptop eintraegst.

Wenn das geht, dann liegt es an der Witzbox.
Wenn nicht, dann liegt es woanders und muss auch nicht zwangsweise bei den UM DNS Servern liegen.

Meinst Du, die Witzbox kann auch im ausgeschalteteten Zustand die DNS-Auflösung der PCs negativ beeinflussen? :confused:
Ich habe doch geschrieben:
dolofan hat geschrieben:Das Verhalten habe ich aber auch wenn ich den PC direkt an das Modem anschliesse.

Wenn ich über UMTS (Provider O2) teste, klappt das. Sobald aber NUR UM DNS-Server im Spiel sind, bekomme ich die Seite (und noch andere dazu) nicht aufgelöst. Am 20.07.2011 bis ca. 16 Uhr hat das noch funktioniert, danach war meine VoIP-Nummer von dem Anbieter tot, DNS-Fehler.
Bild
dolofan
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 17:05

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon piotr » 23.07.2011, 22:53

Ich wuerde mir einen anderen VoIP-Anbieter suchen.
Der VoIP-Anbieter smartcall.ro vertraut auf einen einzigen zustaendigen DNS-Server.

Die fuer smartcall.ro zustaendige DNS-Server sind ns1.newcom.ro und ns2.newcom.ro.
Es sind zwar unterschiedliche DNS-Namen, deren IPs sind aber gleich (94.53.12.14) und zeigen auf denselben Server ns1.next-gen.ro.

D.h. wenn dieser eine DNS-Server nur etwas hustet, musst Du mit Problemen Deines VoIP-Dienstes rechnen.

Keine Ahnung wie die UM DNS Server das pruefen, sie pruefen aber anscheinend richtig.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon dolofan » 23.07.2011, 23:04

Danke für die Antwort. Ich hatte aber seit 2007 noch nie Probleme mit dem Anbieter. Ich habe das Problem erst mal so gelöst, dass ich in der VoIP-Konfiguration der FritzBox direkt die IP-Adresse eingetragen habe. Merkwürdig nur, dass sobald ich mich nicht mehr im UM Netz befinde, die DNS-Auflösung funktioniert.
Bild
dolofan
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 17:05

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon piotr » 23.07.2011, 23:21

Liegt vielleicht daran, dass andere Anbieter den DNS-Namen und dazugehoerige IP noch im Cache des DNS-Servers haben.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon addicted » 24.07.2011, 12:44

Interessant ist, dass die UM Nameserver SERVFAIL liefern, also scheinbar wirklich ein Problem mit der Auflösung haben. Analysieren wir mal Schritt für Schritt:

Die nicht-.ro Nameserver für die .ro Root Zone geben 2 Glue Einträge für ns1 und ns2.newcom.ro heraus, wovon bei mir der Eintrag für ns2 nicht erreichbar ist.

Auflösung von ns1 und ns2 liefert für beide Einträge sowohl einen CNAME alsauch einen A Eintrag, was gleich 2 Regeln verletzt (Nameserver dürfen keine CNAME sein, ein CNAME muss der einzige RR zu einem Namen sein). Zudem ist der A Eintrag für ns2 identisch zu dem Glue für ns2, welcher ja nicht erreichbar ist.

Dann kommt wie von piotr erwähnt, dass der Nameserver ns1.next-gen.ro der alleinige Verantwortliche für die Auflösung ist. Das erlauben manche Registries nicht, aber Resolver sollten damit kein Problem haben. Regeltechnisch muss man das heutzutage auch nichtmehr so eng sehen, auch bei Nameservern hat sich mittlerweile Loadbalancing und HA durchgesetzt, so dass durch die Anzahl der IP Adressen nichtmehr auf den Redundanzlevel geschlossen werden kann.

Prinzipiell muss man hier sowohl UM alsauch Smartcall informieren. UM setzt mglw. Resolver ein, die bei Fehlern zu schnell aufgeben, und Smartcall bzw. deren Provider hat Murks in der DNS Config.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2007
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon dolofan » 24.07.2011, 13:42

addicted hat geschrieben:Prinzipiell muss man hier sowohl UM alsauch Smartcall informieren. UM setzt mglw. Resolver ein, die bei Fehlern zu schnell aufgeben, und Smartcall bzw. deren Provider hat Murks in der DNS Config.

Ob ich mir das antun möchte? Die UM-Hotline scheint die falsche Adresse zu sein, da diese mich sofort an die Premium-Hotline verweist.
Ich werde beiden (UM und Smartcall) eine Mail schreiben, mal sehen, was daraus wird.
Bild
dolofan
Kabelneuling
 
Beiträge: 32
Registriert: 20.12.2008, 17:05

Re: Keine DNS-Auflösung für einige Adressen

Beitragvon piotr » 24.07.2011, 15:27

Viel Spass beim Lesen bzw. Weiterleiten an smartcall.ro:
http://www.db.ripe.net/cgi-bin/delcheck ... o_delegate

Der DNS-Check der DNS-Zone smartcall.ro wurde beim DNS-Check bei RIPE wegen zu vieler Fehler abgebrochen.

Ein weiterer DNS-Check:
http://dnscheck.iis.se/?time=1311514056 ... t=standard

Dort kann man es gut anhand der "Ampelfarben" rot, gelb/orange, gruen erkennen auch wenn man kein englisch kann.

Zu den oben von addicted und mir genannten Punkten kommt noch dazu:
Der PTR des/der fuer smartcall.ro zustaendigen DNS-Server passt nicht.
Der SOA der DNS-Zone smartcall.ro hat auch Fehler drin.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 38 Gäste