- Anzeige -

Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon PinkyBrain » 23.07.2011, 22:44

gleiche phänomän habe ich schon bei macs gesehen! Offen lassen und mac adresse begrenzen!
PinkyBrain
Kabelexperte
 
Beiträge: 152
Registriert: 02.04.2010, 09:56

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon piotr » 23.07.2011, 23:08

Der Tip mit dem MAC-Filter ist fuer die Tonne.
Dann kannst Du das WLAN gleich komplett offen lassen, da diese Huerde bei aktiven WLAN-Clients innerhalb von wenigen Minuten ueberwindbar ist.

WPA+WPA2 gibt manchmal Probleme.
Deshalb entweder WPA oder WPA2 nutzen, aber nicht beides gleichzeitig.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon maqic » 24.07.2011, 08:58

Also offen lassen ist ja wohl die sclechteste Lösung. Ich habe hier zwei Windows XP Clients die ohne Probleme
WPA2 mit der Box machen. Ich würde als ersten mal schauen ob es für die Wlankarte des Clients ein Treiberupdate gibt. Und dann natürlich die Updates für Windows XP WPA2 installieren.
Wenn das nicht funktionieren sollte, würde ich den Client neu installieren.
2play (100000) Telefon Plus FritzBox 6360
Firmware Version: Fritz!OS 05.28
Wohnort: Kassel (Hessen)
Benutzeravatar
maqic
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 17.02.2009, 21:06

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon Matrix110 » 24.07.2011, 10:32

MAC Filter ist innerhalb von wenigen Sekunden umgangen, solange ein Client gerade mit dem Netz verbunden ist...

Aber einen hab ich noch:

Stell das SSID Broadcasting ab!!! Dann findet NIEMAND dein offenes WLAN!!!!!
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon caliban2011 » 24.07.2011, 14:02

Matrix110 hat geschrieben:MAC Filter ist innerhalb von wenigen Sekunden umgangen, solange ein Client gerade mit dem Netz verbunden ist...

Aber einen hab ich noch:

Stell das SSID Broadcasting ab!!! Dann findet NIEMAND dein offenes WLAN!!!!!

Auch das ist kompletter Unsinn. Die überzähligen Ausrufezeichen machen deine Aussage nicht richtiger.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon bmf89 » 24.07.2011, 18:21

Bevor wir jetzt weiter rumdiskutieren was für ein Notebook er denn hat, ist doch die eigentliche Frage:
Hast du deinem Notebook eine statische IP zugewiesen oder wird diese via DHCP abgerufen?

Prüfe mal die IP Einstellungen samt DHCP Server, DNS Einträge, Gateway (!) usw.
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild
bmf89
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 16:43
Wohnort: Niederrhein

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon TelTel » 25.07.2011, 11:40

Bei mir hat in einem solchen Fall geholfen, den WLAN-Kanal manuell einzustellen. Eigentlich empfiehlt die Fritzbox, den automatisch zu vergeben, was bei mir immer zu keinen oder instabilen Verbindungen geführt hat. Einfach mal alle Kanäle durchtesten - ist zwar etwas Arbeit, hat sich bei mir aber gelohnt!
Bild
TelTel
Übergabepunkt
 
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 17:06
Wohnort: Haan

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon bmf89 » 25.07.2011, 11:43

TelTel hat geschrieben:Bei mir hat in einem solchen Fall geholfen, den WLAN-Kanal manuell einzustellen. Eigentlich empfiehlt die Fritzbox, den automatisch zu vergeben, was bei mir immer zu keinen oder instabilen Verbindungen geführt hat. Einfach mal alle Kanäle durchtesten - ist zwar etwas Arbeit, hat sich bei mir aber gelohnt!


Durchtesten hilft hier nur bedingt etwas, und alle Kanäle bringt gar nichts.
Effektiv kannst du die Kanäle 1, 6 und 13 nutzen wenn du Nachbarn hast die auch WLAN einsetzen. Das Problem hierbei ist, das nicht nur ein Kanal genutzt wird, sondern ein so gesehen ein Spektrum. Das bedeutet, wenn du und dein Nachbar Kanal 1 nutzen und das stört, kannst du dem nur durch Kanal 6 oder 13 entweichen.
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild
bmf89
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 16:43
Wohnort: Niederrhein

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon albatros » 25.07.2011, 13:58

Bisher ist noch nicht klar, ob es überhaupt am Client und nicht an der FB liegt.
Deshalb meine Frage ( falls das Problem überhaupt noch existent ist ):
Können sich andere Rechner per Wlan mit der FB verbinden?
Hast Du die FB zwischenzeitlich neu gestartet?

Zum PC/Laptop: Kann sich dieser (mit WPA2 ) mit anderen Routern verbinden?
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Fritz 6360 kein Wlan mit WPA+WPA2

Beitragvon black83 » 25.07.2011, 14:50

Wer WinXP benutzt und sich um ein sicheres WLAN kümmert, der macht etwas falsch ;)
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 21:20

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 19 Gäste