- Anzeige -

Probleme mit Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon snowmandp » 21.07.2011, 13:05

Oben stand was von Alternativ Rufnummer die kosten frei ist.

Handelt es sich um die oben aufgefürhrte Rufnummer 0800 / 700 11 77
snowmandp
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon addicted » 21.07.2011, 23:25

Nein, diese ist nur von einem UM Anschluss aus zu erreichen, also nicht bei einer Störung.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon snowmandp » 22.07.2011, 02:21

Und welche Nummer muss ich wählen?
Kann doch nicht sein das es nur die für 99cent die min. gibt.
Da wird man ja Arm.
snowmandp
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon addicted » 22.07.2011, 09:28

Ein bisschen suchen können hättest Du aber schon.
viewtopic.php?f=10&t=2424&start=30
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon snowmandp » 26.07.2011, 18:34

So Techniker war am Samstag da.
Irgendwas in der Kabeldose (sah aus wie so ein wiederstand,diode...keine Ahnung wie man es nennt)
war wohl nicht OK.Er hat es etwas gekürzt und wieder eingesetzt.
Alles Prima :-)
Bis gestern.Da fingen die Probleme wieder an.
Und heute auch wieder zwei ausfälle.
Das kann es doch nicht sein.Langsam bin ich ein wenig enttäuscht.
:-(
Werde wohl wieder anrufen.Das kann doch so nicht weiter gehen.Ein paar Tage läufts und dann wieder die selben Probleme.
snowmandp
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon addicted » 27.07.2011, 12:39

Viele Kunden haben jahrelang kein einziges Problem, andere trifft es dafür immer mal wieder. Möglich wäre auch, dass der Techniker nicht den Kern des Problems erwischt hat.
Ein bisschen Geduld solltest Du aber schon mitbringen. Üblicherweise wird Dir für den Zeitraum der Störung auch ein Teil der Grundgebühren erlassen. Natürlich steht Dir noch die ausserordentliche Kündigung zu, falls UM den Anschluss nicht sauber zum laufen bringt.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon snowmandp » 18.09.2011, 20:20

Wollte eigendlich nicht mehr Nerven,aber nachdem der Techniker bereits 3 mal da war und mein Modem immer noch aussetzer hat und sich weiterhin behaglich weigert mal durchzulaufen,musste ich doch nochmal schreiben.
Das Problem ist immer noch das selbe.
Jetzt habe ich was von Durchgangsdosen und Stichdosen gelesen.Dazu was von nem Wiederstand in der letzten Dose wegen der Dämfpung.
Soweit alles klar.
Nachdem also mein Modem immer noch nicht vernünftig lief,habe ich gestern aus Spass mal das Kabel von der Dose genommen und direkt ans Modem angeschlossen (ja ich weiss soll man nicht,nur ein Versuch) und siehe da es läuft kurioser weise perfekt.
Seit über 28 Std. kein Ausfall und normallen Speed mit 32,08 bei 2 Play 32000.
Mich würde interressieren warum? Und was kann passieren da ich ja jetzt ohne Wiederstand (wegen der Dämpfung) fahre?
Fehrnseher ist ja nicht da es nur 2 Play ist also Internet/Telefon.Kann was kaputt gehen?Ist die telefonqualität schlechter?
Was könnte ich ändern?Andere Dose,anderer (neuer) Wiederstand oder irgendetwas zusaätzlich ans Kabelmodem geklemmt?
Den so bin ich jetzt zufrieden da es so kommischerweise läuft.


gruss
snowmandp
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon snowmandp » 19.09.2011, 14:32

Also Modem läuft immer noch einwandfrei.
Wenn sich also nichts ändert oder jemand was anderes schreibt denke ich mal das nichts kaputt gehen kann.
snowmandp
Kabelneuling
 
Beiträge: 46
Registriert: 21.06.2011, 12:32

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon addicted » 19.09.2011, 23:10

Wasfür Werte zeigt Dir das Modem jetzt an?
Wurden Modem oder die Dose schonmal getauscht? Was ist mit dem Kabel, welches zwischen Dose und Modem hing, hast Du da mal ein anderes probiert? Irgendeine Komponente ist scheinbar fehlerhaft.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1970
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Probleme mit Kabelmodem

Beitragvon Radiot » 19.09.2011, 23:36

Das sind die schönsten Fehler überhaupt,

wird vermutlich irgendwo ein schlechter Kontakt sein, wer suchet der findet...

Aber Suchen kostet Zeit, die viele leider nicht haben oder kein Zugang zu Räumen ist, wo die Leitung verlegt ist.

Aber du bist kein Einzelfall, tlw. ist es halt so wenn man irgendwo was maht, sind die Modemwerte ok, und der Techniker schwirrt ab. 2 Stunden später ist wieder Ende... Hilft nur eins, entweder den Sub direkt anrufen und um Nachbesserung bitten oder aber erneut die Hotline bemühen. Ersteres ist im Normalfall über Handy günstiger.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 46 Gäste