- Anzeige -

Kein Fernsehbild mehr

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Anton0211 » 11.07.2011, 23:46

Hallo Techniker,
meine Nachbarin kam zu mir: Erich ich habe überhaupt kein Fernsehen mehr. Ich konnte
aber im Moment auch nichts finden. Am nächsten Tag sagte sie, es ist wieder da.Ich nahm vorsichtig an das es unter ihr der Mieter ist, der in der Hotelähnlichen Wohnung nur 3 oder 5 Monate wohnt. Gestern kam sie zu mir und sagte ich hatte es wieder un 2.30 Uhr Nachts. Sie rannte runter zu ihm und stellte ihn zur Rede. Der sagte freundlich, oh das war mein Laptop entschuldigung. Sie hat jetzt Unitymedia angerufen und läßt es überprüfen.
Meine Frage: ist es irgendwie möglich an der 3 er Unitymedia Dose so zu basteln das er umsonst Internet bekommen kann, er meldet sich ja nicht 3 oder 5 Monate an.

Gruß Erich :kafffee:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Madee » 12.07.2011, 07:20

Internet kann er nicht ohne Vertrag machen,
max. kann er sein Fernseher anschließen oder natürlich die Dose manipulieren.

Das hat aber beides nichts mit dem Laptop zu tun.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Basi84 » 12.07.2011, 13:19

Vielleicht ist das Signal ja zu schwach wenn alle Geräte gleichzeitig in Betrieb sind? Alles schon vorgekommen, also Techniker anrufen und er soll das Signal prüfen.

Gruß
Basi
Basi84
 

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Anton0211 » 12.07.2011, 13:43

Basi84 hat geschrieben:Vielleicht ist das Signal ja zu schwach wenn alle Geräte gleichzeitig in Betrieb sind? Alles schon vorgekommen, also Techniker anrufen und er soll das Signal prüfen.

Gruß
Basi

Das ist bei uns sowiso, hier ist ein Doppelhaus mit 4 schleifen, ich wohne in der letzten.
Bei meiner direkten Nachbarin hat der unim. techniker 6 DB gemessen und sagte : kein Internet möglich. Ich frage mich bloß wiso der Mieter unter meiner Nachbarin, die kein Bild hatte, sagte oh, war das mein Laptop.

Gruß Erich :pcfreak:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Basi84 » 12.07.2011, 15:45

Anton0211 hat geschrieben:
Basi84 hat geschrieben:Vielleicht ist das Signal ja zu schwach wenn alle Geräte gleichzeitig in Betrieb sind? Alles schon vorgekommen, also Techniker anrufen und er soll das Signal prüfen.

Gruß
Basi

Das ist bei uns sowiso, hier ist ein Doppelhaus mit 4 schleifen, ich wohne in der letzten.
Bei meiner direkten Nachbarin hat der unim. techniker 6 DB gemessen und sagte : kein Internet möglich. Ich frage mich bloß wiso der Mieter unter meiner Nachbarin, die kein Bild hatte, sagte oh, war das mein Laptop.

Gruß Erich :pcfreak:


6dB Signal oder was meint ihr? 6dB da kannste rein gar nichts mit machen :zwinker: Vielleicht meinte er 6dB zu wenig, aber selbst das ist eine wage Aussage :cool:
Und Laptop naja das hat eigentlich rein gar nichts damit zu tun, da er sich ja nur per DSL oder UMTS etc einwählen kann wenn ihr kein 3Play im Hause habt.

Würde mich mal an euern Vermieter wenden er soll mal euern Radio/Fernsehtechniker kommen lassen und die sollen das Haus mal in Sachen Signal überholen lassen (Kann natürlich auch evtl. durch die Unitymedia gemacht werden, je nachdem wie das Abkommen ist).

Gruß
Basi
Basi84
 

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Anton0211 » 12.07.2011, 16:33

Basi84 hat geschrieben:
Anton0211 hat geschrieben:
Basi84 hat geschrieben:Vielleicht ist das Signal ja zu schwach wenn alle Geräte gleichzeitig in Betrieb sind? Alles schon vorgekommen, also Techniker anrufen und er soll das Signal prüfen.

Gruß
Basi

Das ist bei uns sowiso, hier ist ein Doppelhaus mit 4 schleifen, ich wohne in der letzten.
Bei meiner direkten Nachbarin hat der unim. techniker 6 DB gemessen und sagte : kein Internet möglich. Ich frage mich bloß wiso der Mieter unter meiner Nachbarin, die kein Bild hatte, sagte oh, war das mein Laptop.

Gruß Erich :pcfreak:


6dB Signal oder was meint ihr? 6dB da kannste rein gar nichts mit machen :zwinker: Vielleicht meinte er 6dB zu wenig, aber selbst das ist eine wage Aussage :cool:
Und Laptop naja das hat eigentlich rein gar nichts damit zu tun, da er sich ja nur per DSL oder UMTS etc einwählen kann wenn ihr kein 3Play im Hause habt.

Würde mich mal an euern Vermieter wenden er soll mal euern Radio/Fernsehtechniker kommen lassen und die sollen das Haus mal in Sachen Signal überholen lassen (Kann natürlich auch evtl. durch die Unitymedia gemacht werden, je nachdem wie das Abkommen ist).

Gruß
Basi



6 db Signal ist richtig, das kommt in der allerletzten Schleife an, ich habe noch etwas Glück
und kann 3 Play benutzen , was so ca. 40 % hier im Hause benutzen. Unitymedia hat sie schon angerufen um alles nachzuprüfen. Ich unterrichte dann hier später. Jedenfalls ist es so, wenn er das Laptop ausmacht oder evet. die 3 er Dose wieder herrichtet hat sie wieder Fernsehen. Ich bin selber mal gespannt. Also bis später :zwinker:
Benutzeravatar
Anton0211
Übergabepunkt
 
Beiträge: 263
Registriert: 19.04.2009, 12:13

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Ary » 12.07.2011, 21:20

Bei 6dB wäre kein wunder, dass se keinen Empfang hat. Aber dann hätte sie gar keinen mehr. Und zwar zu keinem Zeitpunkt.
Mein Messgerät fängt auch erst ei 20dB an.
Bild
Benutzeravatar
Ary
Kabelexperte
 
Beiträge: 241
Registriert: 10.07.2009, 19:22

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon Basi84 » 12.07.2011, 22:03

So siehts nämlich aus und ich meine das man 60dB haben sollte wenn ich das so Richtig in Erinnerung habe oder waren es 50 ?!
Aber außer der Stärke spielen noch andere Sachen da eine Rolle.

Gruß
Basi
Basi84
 

Re: Kein Fernsehbild mehr

Beitragvon HariBo » 12.07.2011, 22:08

Basi84 hat geschrieben:So siehts nämlich aus und ich meine das man 60dB haben sollte wenn ich das so Richtig in Erinnerung habe oder waren es 50 ?!
Aber außer der Stärke spielen noch andere Sachen da eine Rolle.

Gruß
Basi


ne, das waren die Fritzboxwn ........
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media und 4 Gäste