- Anzeige -

Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

Beitragvon netsrac » 11.07.2011, 21:52

Hallo zusammen!

Wollte heute eine 7270 an einem Cisco Modem EPC3212 mit einem 64.000 1play Anschluss in Betrieb nehmen.
Irgendwie bin ich schwerst enttäuscht!

Erst ging es gar nicht. Verbindungsprüfung der FB scheiterte immer. Modem war online, neu gestartet zum MAC-lernen, an LAN 1 soweit also alles korrekt.

Beim Assistenten werden ja die Bandbreiten abgefragt. Wenn ich da bei Upstream 5000 und beim Downstream 64000 eintrage gehts nicht. Wenn ich die Standardmässige Einstellung weit darunter drin lasse gings. Wollte sie dann über Remote fertig konfigurieren und hatte die o.g. Bandbreiteneinträge wieder auf den eigentlich korrekten Wert korrigiert, Da ich dachte das Kabel, dass ich zuvor verwendet hatte defekte war (hatte dummerweise kabel getauscht und die Einstellungen geändert).

So toll. Nun hat die FB scheinbar kurze Zeit später die Verbindung verloren; ich komme nicht mehr drauf, kann also erst morgen weiter machen.


Nur jetzt bin ich verunsichert, da ich bereits von diversen Seiten gehört habe, dass die 7270 eigentlich zu schwach für meinen Anschluss ist.
Kann jemand von einer Fehlerfreien Funtion einer FB 7270 v3 mit der aktuellsten Firmware an einem 64.000 1play und Cisco Modem berichten?
Oder muss ich in den sauren Apfel beissen und das nächst größere Modell 7390 kaufen?
Oder komm ich mit 1play irgendwie an die FB 6360?

Wäre für ein paar Erfahrungsberichte und Tipps seeeehr dankbar, da ich jetzt wegen evtl. Rücksendung schnell handeln muss.
VIELEN DANK!
netsrac
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2011, 21:43

Re: Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

Beitragvon Madee » 12.07.2011, 07:25

Meines Wissen ist die 7270 für 64k nicht geeignet, erst die 7390. Oder eben die 6360.

Bei 1Play bekommst du keine F!B 6360.
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

Beitragvon piotr » 12.07.2011, 15:15

Es kommt auf die verwendete 7270 an.
Die hier verwendete 7270v3 geht auch bei 64000.

PC/Laptop an LAN2, LAN3 oder LAN4 anschliessen.

Aktualisiere die Firmware der 7270 (derzeit aktuell fuer die 7270v3: 74.05.05 / derzeit aktuell fuer die 7270v2: 54.05.05).
Setze die Fritzbox auf die Werkseinstellungen zurueck.
Konfiguriere Internetzugang ueber LAN1, keine Zugangsdaten, kein PPPoE.
Traffic Shaping Werte leer lassen, es sei denn Du willst das VoIP auf der Fritzbox nutzen (nur dann brauchst Du Traffic Shaping).
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

Beitragvon netsrac » 13.07.2011, 13:18

Also ich habe es jetzt am Laufen.
Fühle mich jetzt aber etwas unwohl.

Meint ihr ich werde mit der 7270 auf die Dauer glücklich oder soll ich doch lieber noch 40 euro investieren und das größere Modell kaufen?
netsrac
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2011, 21:43

Re: Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

Beitragvon addicted » 13.07.2011, 14:59

Es gibt viele Menschen, die wesentlich mehr Geld ausgeben um sich wohl zu fühlen :)
Wenn Du Sachgründe suchst, z.B. schnelleres (W)LAN?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2041
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Fritz!Box 7270, Cisco EPC3212 - keine Verbindung, Umtausch?

Beitragvon Ru1964 » 13.07.2011, 19:16

Bei mir lief die FB 7270 V3 hinter der 6360 hervoragend.
Das WLAN N ist bedeutend besser als bei der 6360.
Die 7270 ist für die 64er Leitung ausreichend, allerdings weiß ich nicht wie diese sich hinter einen reinen Kabelmodem verhält.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste