- Anzeige -

Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon ostfriese2011 » 11.07.2011, 14:19

Hallo zusammen,

ich benötige eure Hilfe - ich bekomme meinen Telefonanschluss (2Play, Internet funktioniert bereits) nicht zum Laufen und bin mir trotz vieler unterschiedlicher Versuche nicht mal mehr sicher, ob das überhaupt funktioniert.

Folgende Konfiguration:

Im Keller steht das Kabelmodem (Cisco - ?), hier endet direkt neben dem Modem ein Telefon(verlege-)kabel aus dem EG.
Das Telefon(verlege-)kabel endet im EG an der dortigen TAE-Dose (Kontakte 1/2 angeschlossen).
An dieser Dose soll auch das Telefon angeschlossen werden.

Was muss ich nun tun, damit oben im EG das Telefon funktioniert?

Ich habe bereits verschiedene Kabel ausprobiert, allerdings nicht über den Wandler, der bei dem Kabelmodem dabei war, da ich den vor kurzem dummerweise dem Elektriker (der war wegen einer anderen Sache da, wollte sich die Sache aber mal anschauen und hat deshalb den Adapter mitgenommen) mitgegeben habe.

Soll heißen: Ein Telefonkabel mit Westernstecker habe ich direkt ans Kabelmodem angeschlossen, am anderen Enden des Kabels war ein TAE-Stecker, den ich in eine TAE-Dose gesteckt habe, die ich neben dem Kabelmodem im Keller positioniert habe. An diese TAE-Dose habe ich das aus dem EG führende Telefonkabel angeschlossen, zwei Adern des Kabels an die Kontakte 1/2 und testweise zur Weiterleitung auch an 5/6. Leider hat das keinen Erfolg.

Die beiden TAE-Dosen in Keller und EG habe ich also versucht zu verbinden, wobei die erste Dose das Signal an die Dose im EG weitergeben soll.

Wo liegt mein Denkfehler? Was mache ich falsch?

Danke und Grüße

OFriese
Zuletzt geändert von ostfriese2011 am 11.07.2011, 14:25, insgesamt 1-mal geändert.
ostfriese2011
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2011, 10:33

Re: Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon Neukundenrabatt » 11.07.2011, 14:24

Du musst dir die korrekte Belegung raussuchen und dann Abschnitt für Abschnitt entsprechend verdrahten.

Für den RJ-11-Stecker: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/ ... nwendungen
Für die TAE-Dosen: https://secure.wikimedia.org/wikipedia/ ... ss-Einheit

Es muss alles 1:1 weitergeschaltet werden. Die a/b-Leitung aus der RJ-11 muss also an der a/b-Klemme der letzten TAE-Dose ankommen.
Wie gesagt, vorne anfangen und langsam Schritt für Schritt jeden Übergang analysieren.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon ostfriese2011 » 11.07.2011, 14:30

Das Problem ist dann vermutlich der Westernstecker, oder? Die Anschlüsse in den beiden TAE-Dosen sind ja richtig, beide Kontakte (rot/schwarz) liegen auf 1/2 und auch der TAE-Stecker wird ja richtig gepolt sein...
ostfriese2011
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 30.06.2011, 10:33

Re: Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon Desperados-1984 » 11.07.2011, 17:45

tausch doch einfach mal an irgend einer Stelle die angeschlossenen Kabel, dann müsste es funktionieren egal ob nun richtig belegt oder nicht. (weil im Moment funktioniert es ja nicht und da es nur zwei Leitungen gibt muss es anders rum korrekt sein). Außer du hast sonst noch was falsch angeklemmt.
Desperados-1984
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 06.07.2008, 17:51

Re: Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon SpaceRat » 11.07.2011, 19:43

ostfriese2011 hat geschrieben:Soll heißen: Ein Telefonkabel mit Westernstecker habe ich direkt ans Kabelmodem angeschlossen, am anderen Enden des Kabels war ein TAE-Stecker, den ich in eine TAE-Dose gesteckt habe, die ich neben dem Kabelmodem im Keller positioniert habe. An diese TAE-Dose habe ich das aus dem EG führende Telefonkabel angeschlossen, zwei Adern des Kabels an die Kontakte 1/2 und testweise zur Weiterleitung auch an 5/6. Leider hat das keinen Erfolg.

Die beiden TAE-Dosen in Keller und EG habe ich also versucht zu verbinden, wobei die erste Dose das Signal an die Dose im EG weitergeben soll.

Wo liegt mein Denkfehler? Was mache ich falsch?

Der Denkfehler könnte sein, anzunehmen, daß TAE<>RJ11-Kabel immer gleich belegt seien. Probier mal die Kontakte 3+4 der TAE-Buchse, statt 1+2 oder 5+6. Wenn's klappt, stammt das Kabel von einem Telekom-Telefon, da stimmt die Belegung auf RJ11-Seite überhaupt nicht mit dem Standard überein.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon Neukundenrabatt » 11.07.2011, 20:40

Durchgangsprüfer nehmen und durchmessen. Mein kleines 10-Euro-Multimeter hat so etwas. Der lokale Baumarkt kann sicher aushelfen.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Anschlussproblem Telefonkabel an Kabelmodem

Beitragvon SpaceRat » 11.07.2011, 23:24

Neukundenrabatt hat geschrieben:Durchgangsprüfer nehmen und durchmessen. Mein kleines 10-Euro-Multimeter hat so etwas.

Hast Du 'nen Geldsch... in der Ecke? Mein Multimeter hat nur 5 EUR gekostet! :D
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 37 Gäste