- Anzeige -

1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon Grothesk » 13.07.2011, 22:35

Ist denn deine Wohnung eine eigene abgeschlossene Wohneinheit?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon addicted » 14.07.2011, 00:07

Ich glaube schon, dass das getrennt ist. Aber es geht ja auch nicht um die Grundgebühr, er will ja nur 1Play haben.
Vermutlich wurden die Verträge deshalb zusammengefasst, weil für die Adresse nur eine WE bei UM im System vermerkt ist.
Ruf einfach mal an und frag nach.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1977
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon Ru1964 » 14.07.2011, 10:35

addicted hat geschrieben:Ich glaube schon, dass das getrennt ist. Aber es geht ja auch nicht um die Grundgebühr, er will ja nur 1Play haben.
Vermutlich wurden die Verträge deshalb zusammengefasst, weil für die Adresse nur eine WE bei UM im System vermerkt ist.
Ruf einfach mal an und frag nach.


Das ist ja auch klar.
Ansonsten müsste er auch noch die Kabelgrundgebühr zahlen. :kratz:
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon addicted » 14.07.2011, 17:14

Nö, die wird ja bei 1Play immer erlassen.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1977
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon Ralfilein » 15.07.2011, 18:12

Hi,

also UM hat sich per Twitter bei mir entschuldigt und den Fehler bei der Auftragsaktivierung eingeräumt.

Die Hotline konnte mir keine Auskunft geben da ich nicht Vertragspartner bin...

Aber beide hatten mir den Tipp gegeben, das ich mich auch als Vertragspartner für das
Kundenkonto von meinem Vater eintragen lassen kann und entsprechend die selben
Rechte & Pflichten habe.

Das scheint mir die praktikabelste Lösung für beide Seiten zu sein, unabhängig davon das
es schon beabsichtig war 2 getrennte Verträge zu haben.

Am wichtigsten war mir u.a. das der analoge Kabelvertrag sich nicht verlängert und die
Kü-fristen beibehält - das ist bei der Konstellation mit zwei Vertragspartnern wohl nicht
der Fall und auch nicht durch die dazubuchung von 1Play Internet.

Hat aber zufällig jemand schon mal sich und jemand anderen als Vertragspartner einsetzen lassen?
Ich bin nämlich leicht überrascht das das geht
Ralf
Bild
Ralfilein
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.07.2011, 19:17
Wohnort: Mülheim / Ruhr

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon Ru1964 » 15.07.2011, 18:23

Du musst halt UM fragen.

Lasse es dir schriftlich geben.

Soviel ich weiß erneuert sich der Vertrag um ein weiteres Jahr.
Sogar bei Bandbreitenwechselung geschieht dieses.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50
Ru1964
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon Ralfilein » 25.07.2011, 21:32

so, der (äusserst nette) techniker war heute hier und hat inkl. erdung alles 1a angeschlossen :)

danke an alle noch einmal für eure hilfe

Bild

/edit
meine cisco modem werte ;)
Channel 1: 0.6 dBmV 39.2 dB
Channel 2: 2.1 dBmV 40.4 dB
Channel 3: 2.2 dBmV 40.5 dB
Channel 4: 2.0 dBmV 40.2 dB
Channel 5: 1.8 dBmV 40.3 dB
Channel 6: 0.6 dBmV 39.4 dB
Channel 7: 0.8 dBmV 39.4 dB
Channel 8: 0.4 dBmV 39.0 dB
Ralf
Bild
Ralfilein
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.07.2011, 19:17
Wohnort: Mülheim / Ruhr

Re: 1Play zusätzlich zum analogen Kabel möglich?

Beitragvon addicted » 26.07.2011, 17:12

nettes SNR :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1977
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste