- Anzeige -

Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon corps3grind3r » 04.07.2011, 15:50

Hallo liebes Forum,
derzeit bin ich aufgrung der schlechten Downstream Werte an meinem Unity 3Play 64MBit Anschluss etwas genervt.
Natürlich liegt es laut Unity an meinem Router (Linksys WRT54GL mit DD WRT Firmware)
Der Upstream läuft mit über 5 MBit sehr gut, leider bekomme ich an Downstream maximal 35MBit rein, derzeit eher 20....
Bei dem Modem handelt es sich um ein Cisco EPC3212 welches DOCSIS 3.0 fähig ist.

Der SNR sieht meines Erachtens nach gut aus, aber der Power Level sieht sehr merkwürig aus :
Channel 1 37,5dB Power Level : 3,0 dBmV
Channel 2 37,5dB Power Level : 3,4 dBmV
Channel 3 37,5dB Power Level : 3,3 dBmV
Channel 4 36,8dB Power Level : 3,2 dBmV
Channel 5 36,6dB Power Level : 3,1 dBmV
Channel 6 37,8dB Power Level : 2,7 dBmV
Channel 7 37,8dB Power Level : 3,0 dBmV
Channel 8 37,5dB Power Level : 3,0 dBmV

Könnt Ihr anhand dieser Daten eine Aussage machen ob es ggf am Power Level liegt das ich die 64 MBit nicht rein bekomme?
corps3grind3r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2011, 15:10

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon ernstdo » 04.07.2011, 16:09

Klick
Ohne Suchfunktion gefunden ...
Daran sieht man das die Werte i. O. sind.
Wie sind die Geräte am Router angeschlossen bzw. verbunden, LAN oder WLAN?
Wenn WLAN dann hast Du wirklich Glück überhaupt so eine Geschwindigkeit zu bekommen.
Einfach mal nach WLAN G und WLAN N googlen und mal einlesen ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon oxygen » 04.07.2011, 16:19

corps3grind3r hat geschrieben:Könnt Ihr anhand dieser Daten eine Aussage machen ob es ggf am Power Level liegt das ich die 64 MBit nicht rein bekomme?

Die Werte sind im Rahmen. Ich kann dir aber mit Sicherheit sagen, dass der Router zu langsam für 64 Mbit ist.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon corps3grind3r » 04.07.2011, 16:20

Hi,
danke für den Link. Soziemlich meine gesamte Infrastruktur ist Kabelgebunden. Logischer weise kann ich bei einer 54MBit brutto WLAN Anbindung mit grob geschätzten 50 - 60% Verlusten nicht davon ausgehen das ich 64MBit bekomme.

Welche Optionen gäbe es denn noch, weshalb so schlechte Werte dabei heraus kommen?
Testweise habe ich auch mal ein File bei QSC heruntergeladen um auszuschliessen das die Speedtests nichts taugen. Aber auch hier kam ich gerade mal auf 2,4 Mbyte /sek was umgerechnet 19,2 MBit sind.
corps3grind3r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2011, 15:10

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon corps3grind3r » 04.07.2011, 16:21

oxygen hat geschrieben:
corps3grind3r hat geschrieben:Könnt Ihr anhand dieser Daten eine Aussage machen ob es ggf am Power Level liegt das ich die 64 MBit nicht rein bekomme?

Die Werte sind im Rahmen. Ich kann dir aber mit Sicherheit sagen, dass der Router zu langsam für 64 Mbit ist.


Oh no... :-( genau das wollte ich nicht lesen ;-)
Aber damit habe ich zumindest nen Anhaltspunkt woran es liegt. Woher weisst Du das der Router das nicht verpackt?
corps3grind3r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2011, 15:10

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon ernstdo » 04.07.2011, 18:47

Hilft nur eins, Rechner direkt ans Modem, dann messen und ist dann alles i. O. den ollen Router weg tun ........
Schau Dir mal den TP Link 1043 an bei dem besteht auch die Möglichkeit die DD WRT zu installieren und kostet nicht die Welt ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon piotr » 04.07.2011, 19:27

Liegt am Router.

Du bekommst maximum ca 50 Mbit/s ueber den Linksys WRT54GL (der Wert ist vom WRT54GL V1.1 mit Original Firmware; keine gleichzeitige Verbindungen / mit gleichzeitigen Verbindungen bricht es auf Werte ca 35 Mbit/s ein), weil dessen Hardwareressourcen nicht mehr im Durchsatz WAN->LAN hergeben.

Die alten Linksys-Modelle aus den WRT54-Serien sind fuer UM 32000 geeignet, aber fuer 64000 sind diese zu schwach.

Kaufe Dir einen neuen Router.

Z.B. Netgear WNDR3700 oder Linksys E3000 (beide auch DD-WRT faehig)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Downloadgeschwindigkeit vs. Power Level

Beitragvon corps3grind3r » 05.07.2011, 00:49

Danke für die Informationen.
Dann werde ich mal losziehen um nen neuen Router zu besorgen.
corps3grind3r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2011, 15:10


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 56 Gäste