- Anzeige -

Welcher Router von UM?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Welcher Router von UM?

Beitragvon Andre86 » 02.07.2011, 19:06

Hallo Zusammen,

da die Mitarbeiter von UM an der Hotline mir nicht sagen möchten was die für einen WLAN Router liefern, wenn man dort einen bestellt, wollte ich hier mal nachfragen ob ihr da evtl. etwas wisst? :)

Von einem Kunden, den ich kenne, hab ich gehört dass es D-Link DIR-300er wären.
Da er jedoch nur das 32.000er 3play hat und ich das 64.000er 3play, kann es hier (wie auch beim Modem - Er hat z.B. ein Motorola Modem bekommen) vielleicht eine Abweichung geben.
(Er hat sein 3play seit 01.06.2011 - ich meines seit 28.06.2011)

Per Google und Forensuche habe ich gesehen, dass andere Kunden von UM widerrum den D-Link DIR-600 bekommen haben.


Danke!

Gruß
Andre86
Andre86
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon ernstdo » 02.07.2011, 19:23

Also bevor ich 24,90 für ein Leihgerät bezahle würde ich mir lieber selbst einen Router kaufen ....
Aber bei 64000 soll es wohl der DIR600 sein ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon HariBo » 02.07.2011, 19:28

bei 3ply 32000 und 64000 gibt es den DIR 600.
Das Motorola wird bis 32000 ausgeliefert, ab 64000 ist das Cisco im Programm, was aber auch schon teilweise bei der 32000 geliefert wird.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon piotr » 02.07.2011, 19:33

Kauf Dir eher einen Router als den von UM zu nehmen.


Sowohl bei 32000 als auch bei 64000 bekommst Du den DIR-600.
Dieser Router ist im WLAN geradeso fuer 32000 geeignet, mehr aber auch nicht.

Der D-Link DIR-300 wird bei 16000 ausgeliefert und wurde frueher (muesste so bis ca 2009 gewesen sein) auch mal bei 32000 verwendet.
Der DIR-300 ist im WLAN fuer 16000 geeignet, mehr aber auch nicht.

Denn gibt es auch noch den D-Link DIR-655. Den bekommst Du nur bei 128000.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon Andre86 » 02.07.2011, 20:08

Der Router ist ein Leihgerät?
Dachte das wäre nur bei der FRITZ!Box 6360 Cable im TelefonPLUS der Fall.

Ok, wenn der Router auch "nur" ein Leihgerät ist, werd ich natürlich was eigenes besorgen!
Da ist dann nur die Frage; Welcher Router eignet sich für die Zukunft? (WLAN Signalstärke sollte sehr gut sein, am besten Gbit Ports haben und WLAN-N Standard)
VoIP unterstützung wäre nicht schlecht, aber da kann ich notfalls auch dann noch/wieder ne FRITZ!Box Fon WLAN 7390 dran hängen...
Obwohl ich eigentlich von AVM mal weg wollte, was anderes sehen (wo evtl. mehr Qualität bzgl. WLAN und DECT Empfang geboten wird) ^^
Andre86
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon Dringi » 02.07.2011, 20:31

Die 25 Euro sind die einmalige Leihgebühr über die Gesamtvertragslaufzeit, egal ob 1 oder 10 Jahre. Bei der Fritzbox bezahlst Du 5 Euro pro Monat Leihgebühr.
Bild Bild
Dringi
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1229
Registriert: 16.01.2010, 22:04

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon piotr » 02.07.2011, 20:40

Linksys E3000.
Netgear WNDR3700.

Wenn VoIP und DECT auch mit drin sein sollen, dann nur die Witzbox 7390.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon Andre86 » 02.07.2011, 22:16

Zumindest VoIP muss mit drin sein, DECT kann ich mir über Umwege dann mit weiteren Geräten "zusammenbasteln" ^^

// Edit:
Ok, hat sich erledigt. Was das mit VoIP (und DECT) angeht.
Entweder dafür direkt die FRITZ!Box Fon WLAN 7390 oder aber irgendein Router und da dann ein Cisco IP-Telefon oder ein Cisco VoIP-Converter dran.
Andre86
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2008, 01:36
Wohnort: Niederkassel

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon corps3grind3r » 04.07.2011, 16:05

Habe mir heute von einer netten (wenn auch unfähigen) Dame von Unity sagen lassen das neuerdings der D-Link DIR 655 ausgeliefert wird....na dann bin ich mal gespannt.
corps3grind3r
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.07.2011, 15:10

Re: Welcher Router von UM?

Beitragvon piotr » 05.07.2011, 22:51

Den D-Link DIR 655 bekommen nur die Kd mit 128000.

Beim 32000 und 64000 bekommst Du den DIR 600.

Und bei 16000 den DIR 300.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 34 Gäste