- Anzeige -

Telekom ISDN & UM 3Play parallel ....

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telekom ISDN & UM 3Play parallel ....

Beitragvon NRWler04 » 02.07.2011, 15:36

Liebe Gemeinde,
ich habe eine FRage: Ist es möglich, einen TCom-ISDN Anschluss und einen UM 3Play Anschluss parallel über eine Fritzbox zu fahren?

Die Idee: Vorhanden ist eine Fritzbox 7170. Diese wird mit dem T-COM ISDN Splittr verbunden. Der Internetversorgung erfolgt über LAN-A der Fritzbox über das UM-Kabelmodem. Frage: Wie bekomme ich die UM-Telefonnummer auf die FritzBox? Kann ich die einzelne Nummer als Internet-Telefon in der FritzBox registrieren? Es kommt ja eigentlich ein "analoger" Anschluss aus dem Kabelmodem. Die Fritzbox kann allerdings nur entweder ISDN oder Analog. Von daher kann ich den "analogen" Anschluß aus dem Kabelmodem nicht an der FB anschliessen.

Weiss jemand Rat?
NRWler04
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2010, 22:33

Re: Telekom ISDN & UM 3Play parallel ....

Beitragvon koax » 02.07.2011, 16:01

Das ginge nur mit Telefon Plus von UM, da das über VoIP technisch realisiert wird.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Telekom ISDN & UM 3Play parallel ....

Beitragvon NRWler04 » 02.07.2011, 16:27

NRWler04
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 28.06.2010, 22:33


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste