- Anzeige -

Dauer-Reboot bei Cisco EPC3212

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Dauer-Reboot bei Cisco EPC3212

Beitragvon durroon » 01.07.2011, 09:04

Hallo zusammen,

seit heute morgen (vermutlich seit irgendwann in der nacht) habe ich ein sehr komisches problem mit meinem modem. Es startet sich in einer Endlosschleife neu. Ich hatte die Möglichkeit in einem ungefähren Zeitfenster von 15 Sekunden auf die Adminoberfläche zu kommen und einen blick in die DOCSIS logs zu werfen. Das Problem scheint gegen 1 Uhr nachts begonnen zu haben. das war das letzte mal, dass er überhaupt einen Timestamp generieren konnte. Die restlichen Logs sind ohne Zeitangabe (vermutlich aber chronologisch). Die Fehlermeldungen die auftreten sind folgende:

No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=...
SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC
Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received

(das dann in Random Reihenfolge sich wiederholend)

Die LEDs blinken wie folgt: DS leuchtet, US blinkt schnell für ca 30 Sekunden. Link ist an (router läuft halt nebenbei). Nach den 30 Sekunden kommt dann die LED-Reboot-Sequenz und der Spaß beginnt von vorne.

Es ist wahrscheinlich schwer per Ferndiagnose zu analysieren aber ist das Modem schrott oder liegts an der Leitung (zb startet das Modem sich einfach neu, wenn es keinen SYNC bekommt?). Vielleicht ist es ja eine temporäre Störung, das werde ich heute nachmittag hoffentlich dann sehen, wenn ich wieder zuhause bin.

VG und danke im Voraus,
durroon
durroon
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2011, 08:51

Re: Dauer-Reboot bei Cisco EPC3212

Beitragvon durroon » 01.07.2011, 15:13

das problem hat sich glücklicherweise von selbst gelöst. demnach muss es ein netz-problem gewesen sein. das log ist jetzt frei von exceptions.
durroon
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2011, 08:51

Re: Dauer-Reboot bei Cisco EPC3212

Beitragvon durroon » 21.07.2011, 14:46

sorry fürs hochholen des threads, aber ich muss meinem ärger etwas luft machen. Grade war ein Techniker im Auftrag von UM bei mir und hat sich des Problems angenommen. Das Ergebnis ist eine mittelgroße Katastrophe.

Zur Vorgeschichte: Standort Münster-Süd. Die Anlage wurde Anfang Juni bei uns in der gesamten Siedlung durch die Firma Westkabel (Wesel) installiert. Um endlich mein schäbiges Versatel 2000 loszuwerden habe ich natürlich sofort 3play bestellt. Die ersten zwei Wochen ging alles gut. Ab dann ist das Modem regelmäßig ausgefallen (siehe Beitrag oben). Ein erster Technikerbesuch (nicht durch Fa Westkabel) hatte zum Ergebnis, dass Firma Westkabel ausrücken sollte um das Problem zu beheben. Eine Woche später (gestern) hat sich nichts geregt und ich habe nochmals die Störungshotline angerufen. Heute kam eben wieder ein Techniker (wieder nicht von Westkabel) raus und hat die komplette Siedlung mit dem Webtool durchgecheckt. Ergebnis: ca. die Hälfte aller Modems ist offline aufgrund von unfassbarern Messwerten. TX variiert von 32dBmV (ein paar Straßen weiter) bis 58 dBmV (bei mir). Auch die Werte für RX sind nicht grade optimal. Das geile ist, dass an dem Netz wohl ca. 1200 (!) Haushalte angeschlossen sind und entsprechend keine lokalen Anpassungen gemacht werden können, sondern das gesamte Netz neu eingemessen werden muss. Bis das passiert ist mein Versatel-Vertrag wahrscheinlich ausgelaufen und ich hab wirklich überhaupt kein internet mehr..... Miserabelst durchgeführte Installation von Westkabel! Die ganze Aktion wirkte an dem Tag der Installation auch recht ungeplant und überstürzt. Jetzt muss ich vermutlich zig Anrufe tätigen, bis irgendwer den Karren aus dem Mist ziehen wird......
durroon
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.07.2011, 08:51

Re: Dauer-Reboot bei Cisco EPC3212

Beitragvon Dinniz » 21.07.2011, 15:40

Über die Geschäftsführung eskalieren.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Dauer-Reboot bei Cisco EPC3212

Beitragvon Bastler » 29.07.2011, 16:53

.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 22 Gäste