- Anzeige -

Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon kickbox » 11.06.2011, 08:55

Guten Morgen,
gestern war der Techniker da und hat uns eine Dose fertig gemacht, da hängt jetzt nun das Modem dran und man kann nur ein JR45 anschließen. Gut, also Schlepptop dran und nach IP-Adresse automatisch beziehen war ich online.
Das schlimme war nur, mein System stand mitten im Netz, die IP war die meines Anschlusses.
Hätte das jemand spitz bekommen, hätte er Zugriff auf alle freigegebene Ordner gehabt. :wand:

Naja, nun würde ich gerne eine Fritzbox-Fon, die Urversion von vor 7 Jahren, welche noch nicht mal wlan hat.
Geht das?
Schließe ich nun einen Switch an das Modem, an den Switch und die Fritzbox und alle Rechner, den WlanAP und die PS3 und bin trotzdem geschützt?
kickbox
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2011, 08:39

Re: Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon kickbox » 11.06.2011, 08:59

Ich glaub, das war schon das ganze Problem: Klick
kickbox
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2011, 08:39

Re: Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon __QT__ » 11.06.2011, 09:04

Die alte FB Fon kannst Du hierfür nicht verwenden, denn sie hat nur 1 LAN Anschluss, Du benötigst aber mindestens 2 (1 zum Cisco Modem und 1 zu einem Switch). Außerdem dürfte die CPU Leistung dieser Box zu schwach sein, um aktuelle Transferraten eines Kabelanschlusses ins LAN zu NATen. Investier halt mal nen Fuffi und kauf nen aktuellen Router mit Gigabit Schnittstellen.

Der Aufbau muss dann so sein: Internet - Cisco Modem - neuer Router - Switch - PCs/AP/PS3/LAN
Bild
Benutzeravatar
__QT__
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.11.2010, 00:00

Re: Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon kickbox » 11.06.2011, 09:18

Kannst Du mir einen Tip geben, welche gerät man nehmen sollte und welches auch noch im Media-Markt zu haben ist?
Der ist gleich um die Ecke und lange was über Internet bestellen, möchte ich auch nicht.
kickbox
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2011, 08:39

Re: Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon __QT__ » 11.06.2011, 09:22

kickbox hat geschrieben:Gerät, welches auch noch im Media-Markt zu haben ist?

Nee, da kann ich Dir nicht helfen, denn ich kenne das Sortiment dort nun wirklich nicht und weiß nicht mal, welchen UM Anschluss Du aktuell hast bzw. planst, in Zukunft mal anzuschaffen. Geh halt hin und frag nach einer Empfehlung :winken:
Bild
Benutzeravatar
__QT__
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 14.11.2010, 00:00

Re: Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon kickbox » 11.06.2011, 09:25

Aber damitbin ich auf einem guten Weg, oder?
kickbox
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2011, 08:39

Re: Fritz.Box Fon (nackich, ohne alles) anschließen?

Beitragvon kickbox » 11.06.2011, 10:11

so, wir haben für meinen alten Barricade-Router eine Lösung.
Danke trotzdem nochmal QT
Freu mich, wenn endlich alles steht und die Wohnung fertig eingerichtet ist.
kickbox
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 11.06.2011, 08:39


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 71 Gäste