- Anzeige -

Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

Beitragvon Rico58 » 06.06.2011, 18:05

Hallo
Ich habe mich Heute hier neu angemeldet, und mal eine für mich und bestimmt auch andere User nicht uninteressante Frage.
Ich habe seit kurzen ein 3 Play Paket bei Unitymedia, bin mit allem so weit sehr zufrieden, nur eins stört mich, das ich das Modem an dem ja auch das Telefon angeschlossen ist, rund um die Uhr für das Telefon laufen lassen muss.
Das kostet unnötig Strom und das Modem wird ja auch nicht besser wenn es ständig unter Strom steht. :kratz:
Bei meinem alten Anbieter hatte ich einen Splitter zwischen Telefondose und DSL Kabel und man konnte natürlich Telefonieren während das Modem aus war.
Die 2 Anschlüsse für Internet/Telefon an der Multimediadose sind ja so wie bei einem Satelliten TV Anschluss, also mit Antennenkabel.
Somit möchte ich fragen ob es hier für auch einen Splitter gibt, das ich das Modem ausschalten und trotzdem telefonieren kann ???
Vielen Dank für eure Antworten im Voraus
Grüße :winken:
Jürgen
Rico58
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 06.06.2011, 17:35

Re: Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

Beitragvon Mr Iron » 06.06.2011, 18:23

Hi,

nein

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option
Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 684
Registriert: 20.12.2009, 17:01
Wohnort: GE

Re: Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

Beitragvon Joshua » 06.06.2011, 18:25

Rico58 hat geschrieben:[...]das ich das Modem an dem ja auch das Telefon angeschlossen ist, rund um die Uhr für das Telefon laufen lassen muss.[...]

Da wirst du mit leben müssen - du telefonierst darüber. Heisst im Klartext: Modem aus, kein Telefon.

[...]das Modem wird ja auch nicht besser wenn es ständig unter Strom steht.[...]

Wo immer du diese "Weisheit" her hast - vergiss sie besser ganz schnell. Die Geräte sind schon für den 24/7-Betrieb gebaut und ausgelegt.

[...]Somit möchte ich fragen ob es hier für auch einen Splitter gibt, das ich das Modem ausschalten und trotzdem telefonieren kann ???[...]

Nö.

Gruss,
Der Josh
Benutzeravatar
Joshua
Kabelexperte
 
Beiträge: 193
Registriert: 13.01.2008, 12:56
Wohnort: Offenbach

Re: Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

Beitragvon Madee » 07.06.2011, 21:10

Joshua hat geschrieben:
[...]das Modem wird ja auch nicht besser wenn es ständig unter Strom steht.[...]

Wo immer du diese "Weisheit" her hast - vergiss sie besser ganz schnell. Die Geräte sind schon für den 24/7-Betrieb gebaut und ausgelegt.

[...]Somit möchte ich fragen ob es hier für auch einen Splitter gibt, das ich das Modem ausschalten und trotzdem telefonieren kann ???[...]



Und dem Bösen Kühlschrank, und vor allem die Tiefkühltruhe ;), schlimm das die rund um die Uhr Strom haben .. ^^
Koordinator für die Ingresskiller
Madee
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 11.03.2010, 21:20

Re: Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

Beitragvon SpaceRat » 08.06.2011, 11:21

Madee hat geschrieben:
Joshua hat geschrieben:
[...]das Modem wird ja auch nicht besser wenn es ständig unter Strom steht.[...]

Wo immer du diese "Weisheit" her hast - vergiss sie besser ganz schnell. Die Geräte sind schon für den 24/7-Betrieb gebaut und ausgelegt.

[...]Somit möchte ich fragen ob es hier für auch einen Splitter gibt, das ich das Modem ausschalten und trotzdem telefonieren kann ???[...]

Und dem Bösen Kühlschrank, und vor allem die Tiefkühltruhe ;), schlimm das die rund um die Uhr Strom haben .. ^^

Den Radiowecker nicht zu vergessen!
Ich steck den tagsüber immer aus, da bin ich ja schon wach ;)
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Splitter für Unitymedia Telefonanschluß

Beitragvon Team 62 » 09.06.2011, 23:23

Zeitschaltuhr montieren
Der Beseitiger
Benutzeravatar
Team 62
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 634
Registriert: 09.03.2010, 21:18
Wohnort: Gelsenkirchen aber z.Z in Bad BollmBad Boll und Waiblingen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 54 Gäste