- Anzeige -

Tägliche Verbindungsabbrüche wenn ich WLAN Router nutze

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Tägliche Verbindungsabbrüche wenn ich WLAN Router nutze

Beitragvon Thorrior » 03.06.2011, 21:06

Hallo zusammen,

ich habe Problem mit zufälligen Verbindungsabbrüchen zum Unity Media Internet. Komischerweise tritt das Problem nur dann auf, wenn ich den WLAN Router (SMC WBR 14S-N2) angeschlossen habe. Dann verliere ich mindestens einmal am Tag die Verbdindung. Muss dann immer Modem und Router neu starten. Wenn das UM Modem (von Cisco) direkt am PC hängt, dann läuft alles ohne Probleme. Den Router hatte ich schon bevor ich Unity Media mein ISP wurde. Der hat noch nie Probleme gemacht. Ich hab mir dann dennoch einen anderen WLAN Router (TP-Link TL-WR1043ND) zugelegt, in der Hoffnung, dass das Problem dann nicht mehr auftritt. Allerdings komme ich mit dem Teil nicht mal online. Ich hatte daraufhin den TP-Link Router zu einem Freund gebracht, der T-Online Kunde ist. Bei ihm funktionierte der Router auf Anhieb.

Unity Media selbst konnte mir bisher nicht weiter helfen. Sie haben mehrmals Techniker vorbei geschickt, die im Haus an der Kabelanlage gearbeitet und dann das Modem mehrmal getauscht haben. Die haben sogar noch in jedem Raum die TV-Dosen getauscht. Das hat alles nicht geholfen.

Kennt jemand das Problem? Warum muss ich jedesmal Modem und Router neu starten, damit ich wieder ne Verbindung bekomme? Seltsam ist auch, dass alle Lämpchen am Modem und am Router blinken, und mir sagen, dass alles in Ordnung sei.

Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe,

Thorrior
Thorrior
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.05.2011, 19:11

Re: Tägliche Verbindungsabbrüche wenn ich WLAN Router nutze

Beitragvon ernstdo » 04.06.2011, 09:10

Hier im letzten Post hat einer ein ganz ähnliches Problem und es gelöst: Klick
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Tägliche Verbindungsabbrüche wenn ich WLAN Router nutze

Beitragvon albatros » 04.06.2011, 12:35

Thorrior hat geschrieben: Ich hab mir dann dennoch einen anderen WLAN Router (TP-Link TL-WR1043ND) zugelegt, in der Hoffnung, dass das Problem dann nicht mehr auftritt. Allerdings komme ich mit dem Teil nicht mal online.

Laut Handbuch sollte der Router am Kabelmodem funktionieren: Kabelmodem am WAN-Port anschliessen, auf dynamische IP einstellen, Kabelmodem zuerst und dann den Router neu starten.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 52 Gäste