- Anzeige -

Seltsames Verhalten Telefon Plus und DECT mit Fritz.box

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Seltsames Verhalten Telefon Plus und DECT mit Fritz.box

Beitragvon djshooter » 30.05.2011, 20:45

Hi ich habe Unity 64.000... mit telefon plus und fritzbox cable


Aber ich hae so einige Probleme mit dem Telefon.

Ich nutze das DECT Telefon von t-com T-Sinus 50. Direkt per Kabel in der Fritzbox läuft es super und normal.

Aber das telefon soll in den Flur und da kein Kabel gelegt ist habe ich das Telefon mit der Funk DECT Funktion der Fritzbox gekoppelt.

- Sprachqualität ist gut, das ist auch das einzige

1. werde ich angerufen, nehme ab, funktioniert der Lautsprecher
2. Wähle ich eine nr, so geht mein Lautsprecherfunktion nicht, und im Augenblick der Anruf annahme wählt das Telefon die nr erneut.
3. Mein Telefon klingelt bei Anruf eingang nur 1x, und Anrufe in abwesenheit lassen sich nur über fritz.box im Menü einsehen



Jemand eine ahnung woran das liegt?

Bild Bild Bild Bild
djshooter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011, 10:11
Wohnort: Witten

Re: Seltsames Verhalten Telefon Plus und DECT mit Fritz.box

Beitragvon ratcliffe » 31.05.2011, 08:18

Hast Du das Telefon von der ursprünglichen Basisstation abgemeldet?
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Seltsames Verhalten Telefon Plus und DECT mit Fritz.box

Beitragvon djshooter » 31.05.2011, 09:39

ehm ich bin ins handteil gegangen, über das menü auf abmelden.

dann in die fritz.box einstellung und dort habe ich die dect miut der pin eingerichtet.
mobilteil an und pin eingegeben und gekoppelt.
djshooter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011, 10:11
Wohnort: Witten

Re: Seltsames Verhalten Telefon Plus und DECT mit Fritz.box

Beitragvon ratcliffe » 31.05.2011, 19:21

Eventuell hilft noch, das Handteil auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Ansonsten vermute ich ein Problem bei der Authentifizierung oder Rufnummernübertragung (CLIP), diese erfolgt nach dem ersten Klingeln und lässt eventuell irgendetwas im Mobilteil abstürzen.

Versuchsweise würde ich mal in der Fritzbox "Nur sichere Verbindungen" abschalten und "Problembehandlung nicht GAP" einschalten.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Seltsames Verhalten Telefon Plus und DECT mit Fritz.box

Beitragvon djshooter » 06.06.2011, 14:20

problem scheinbar gelöst, aber k.a wie :)

habs auf werkseinstellung gesetzt, dann in fritz.box gap angemacht, und nochmal neu eingerichtet.

es dauert zwar ein bisel bis er wählt aber nun geht es. ob anrufe in abwesenheit nun angezeigt werden konnt ich noch nicht testen
djshooter
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 25.02.2011, 10:11
Wohnort: Witten


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 52 Gäste