- Anzeige -

mit fritzbox 7270 nur 16000

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon schnickes » 26.05.2011, 17:50

Hallo,
ich habe das Problem,das wenn ich meine Fritzbox 7270 dazwischen schalte,nur 16000 empfange.Hänge ich das Kabel direkt an meinen Rechner,habe ich die vollen 64000.Ein Reset,bzw.auf Wekseinstellung zurück setzten hat nichts gebracht.
Bei den Verbindungseinstellungen habe ich 65530 down bzw.5120 up eingegeben.
Hat da jemand ne Idee,woran das liegt?
Zuletzt geändert von schnickes am 26.05.2011, 18:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
schnickes
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2009, 10:27

Re: mit fritzbox 7270 nur dsl 16000

Beitragvon piotr » 26.05.2011, 18:33

Kabel ist kein DSL.

Werkseinstellung der 7270 vornehmen und nur Internet ueber LAN1 konfigurieren, ohne Traffic Shaping.
UM hat keine 7270 im Angebot, deshalb sind auch Deine Traffic Shaping Einstellungen nicht geeignet.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: mit fritzbox 7270 nur dsl 16000

Beitragvon schnickes » 26.05.2011, 18:54

Hab ich auch schon versucht,leider ohne Erfolg
Benutzeravatar
schnickes
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2009, 10:27

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon piotr » 26.05.2011, 19:13

Die 7270 kann mehr als 16000.

Wie ist Dein PC/Laptop mit der 7270 verbunden?
Per LAN oder WLAN?
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon schnickes » 26.05.2011, 19:34

ist mit Lan 1 verbunden,irgendwo läuft was schief

Bild

Uploaded with ImageShack.us
Benutzeravatar
schnickes
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2009, 10:27

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon piotr » 26.05.2011, 20:36

Nimm die Werte raus.

Du brauchst hier fuer den Internetzugang keine Werte eintragen.

Der Anschluss der Fritzbox ans Kabelmodem ist richtig.

Die Frage zielte eher darauf hinaus, wie der Laptop/PC mit der Fritzbox verbunden ist.
Wenn diese Verbindung ueber WLAN geht, dann kann Dir keiner die Geschwindigkeit garantieren.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon schnickes » 26.05.2011, 20:51

Sooo,erstmal Danke für Deine Hilfe,
also,an Lan 1 hängt das Kabel.an Lan 2 der PC.Wenn ich die Werte raus nehme,trägt er mir automatisch Up 128 und Down 1024 ein
Benutzeravatar
schnickes
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2009, 10:27

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon a.spengler » 27.05.2011, 09:36

Aktuelle FW aufgespielt?
Bild
a.spengler
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon schnickes » 27.05.2011, 11:00

Ja,habe es auch mit der aktuellen Laborversion versucht,auch ohne Ergebnis
Benutzeravatar
schnickes
Kabelneuling
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.02.2009, 10:27

Re: mit fritzbox 7270 nur 16000

Beitragvon a.spengler » 27.05.2011, 11:03

Ich nehme mal an, du verwendest das identische Kabel vom PC zur Fritzbox bzw. zum Modem (wenn Du das Modem direkt mit dem PC verbindest). Richtig?

Kann es sein, dass das (zusätzliche) Kabel, dass Du für die Verbindung Modem <-> Fritzbox verwendest, wenn die Fritzbox als Router zwischengeschaltet ist, alt/kaputt/nicht genug geschirmt ist?
Bild
a.spengler
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste