- Anzeige -

FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

Beitragvon ralph76 » 20.05.2011, 23:35

Hallo zusammen,

nachdem ich am Diensttag UM 1Play 16000 bekommen habe, lief alles bestens.
Am Donnerstag hatte ich dann mal "aufgeräumt", dh alle Geräte schön an die Wand gehängt. :smile:
Also die Fritzbox 7390 direkt neben das Kabelmodem von Cisco. Danach musste ich weg und abends wunderte ich mich noch über die schlechte Performance.
Heute Nachmittag ging ich dann auf Fehlersuche, wollte schon ein Ticket bei UM aufmachen.
Nach unzähligen Versuchen dann der Durchbruch. Sobald die FB aus ist, alles perfekt.
Ich denke mal der DECT-Teil streut massiv in das Cisco-Modem. WLAN hatte ich mal aus, half aber nichts.
Da ich denn Fehler im Forum nicht gefunden hatte, dachte ich mir ich poste ihn mal. :pcfreak:

Da ich aber zeitgleich auch diese Werte habe:
Power Level: Signal to Noise Ratio:
Channel 1: 1.8 dBmV 31.6 dB
Channel 2: 2.7 dBmV 32.6 dB
Channel 3: 1.7 dBmV 31.7 dB
Channel 4: 1.1 dBmV 31.1 dB
dachte ich es liegt daran. Sollte ich die bei UM anmahnen :confused:

Gruß Ralph
ralph76
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.05.2011, 23:16
Wohnort: Waldems

Re: FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

Beitragvon Radiot » 21.05.2011, 00:44

Hi,

dein S/N ist etwas mager,
meld dich mal im Cisco mit Admin und atlanta an und geh mal auf den zweiten Reiter... weit unten findest du den US Power Level, der wäre auch interessant.

Gruss.
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

Beitragvon oxygen » 21.05.2011, 12:53

Ich würde eher auf eine schlechte Elektroinstallation tippen

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

Beitragvon piotr » 21.05.2011, 20:02

Nimm mal testweise fuer die LAN-Verbindung Kabelmodem Cisco EPC3212 <-> Fritzbox 7390 das beim EPC3212 beiliegende ungeschirmte, gelbe LAN-Kabel.

Wenn es damit geht, dann liegt es wie von oxygen vermutet an der aelteren Elektroinstallation.

DECT ist nicht die Ursache, es sendet im 1,9 GHz-Band deutlich ausserhalb des Frequenzbereiches fuer Kabel (geht bis 862 MHz).
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

Beitragvon Dinniz » 21.05.2011, 20:21

piotr hat geschrieben:Nimm mal testweise fuer die LAN-Verbindung Kabelmodem Cisco EPC3212 <-> Fritzbox 7390 das beim EPC3212 beiliegende ungeschirmte, gelbe LAN-Kabel.

Wenn es damit geht, dann liegt es wie von oxygen vermutet an der aelteren Elektroinstallation.

DECT ist nicht die Ursache, es sendet im 1,9 GHz-Band deutlich ausserhalb des Frequenzbereiches fuer Kabel (geht bis 862 MHz).

Heisst nichts .. die Sendestärke von z.B manchen Gigaset-Basisgeräten führen zu Digitalstörungen wenn dieses sehr nahe an der STB positioniert wird.
Meine 7390 ist 30cm vom Modem entfernt.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: FB 7390 stört Cisco EPC3212 (DECT)

Beitragvon ralph76 » 22.05.2011, 22:57

Hallo,
zum SNR:
hier der US
Channel1:
Channel ID: 3
Upstream Frequency: 35000000 Hz
Modulation: 64 QAM
Bit Rate: 15360 kBits/sec
Power Level: 44.0 dBmV

Zur Störung:
Beide Geräte waren im Abstand von 1cm montiert.
Mit 15cm geht es ohne Probleme.
Mein gelbes Kabel ist geschirmt.
Unter schlechter Performance meinte ich eine 2/0,1MBit Verbindung.

Gruß Ralph
ralph76
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 20.05.2011, 23:16
Wohnort: Waldems


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 4 Gäste