- Anzeige -

2 PCs über DIR-600/Wlan sehr langsam untereinander

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

2 PCs über DIR-600/Wlan sehr langsam untereinander

Beitragvon moppel » 20.05.2011, 14:07

Hallo zusammen.

Ich bin seit ca. 2 Wochen Unitymedia Kunde mit 3Play und einer 32000er Leitung.
Nun habe ich ein Problem, bzw. ein Phänomen, bei dem ich mit meinen Kenntnissen nicht mehr weiterkomme und hier auf ein paar Tipps hoffe.
Die Sache ist folgendermaßen:
1 Desktop PC und ein Laptop per Wlan am D-Link DIR-600
Downloadraten sind bei beiden Geräten Spitze, so wie es sich bei dieser Leitung gehört. Nur der Datendurchsatz zwischen den PCs ist miserabel, so um die 1MB/s, selbst wenn der Laptop direkt neben dem Router steht. Verbunden sind beide mit g-Geschwindigkeit ( im Router nachgesehen ).
Meine Frage ist nun, ob ich da irgendwie dran schrauben kann, oder mir direkt einen neuen Router zulegen soll? Ist halt die Frage ob ein neuer Router etwas bringt.

Schon mal vielen Dank im voraus.

Gruss
Moppel
moppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2011, 14:00

Re: 2 PCs über DIR-600/Wlan sehr langsam untereinander

Beitragvon addicted » 22.05.2011, 13:40

Funktioniert es besser, wenn Du die beiden Rechner im Ad-Hoc-Modus direkt miteinander verbindest, also den AccessPoint des Routers nicht dazwischen hast?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1982
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 2 PCs über DIR-600/Wlan sehr langsam untereinander

Beitragvon moppel » 22.05.2011, 18:30

Hallo.
Das habe ich noch nicht getestet.
Ich habe den Laptop mal per Kabel an den Router angeschlossen; der zweite hängt am WLAN. Nun hat sich der Datendurchsatz auf 1.5MB/s verbessert. Aber irgendwie halte ich das ganze noch für zu langsam. Zumal mit n und g Geschwindigkeit verbunden ist.
Ich komme da irgendwie nicht weiter; auch, weil ich von diesem ganzen Kram kaum Ahnung habe :traurig:

Ob ich in einen neuen Router Investieren sollte?

Gruss
Moppel
moppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2011, 14:00

Re: 2 PCs über DIR-600/Wlan sehr langsam untereinander

Beitragvon addicted » 23.05.2011, 11:52

1,5 MBit oder weniger sind deutlich unter der möglichen Leistung selbst eines n/g/b gemischten WLANs, in dem zwei Clients hängen.
Mit Ad-Hoc kann man zumindestens feststellen, ob einer der Rechner oder der Router das Problem ist. Ich tippe auf einen der Rechner.
Verwendet der PC einen USB-WLAN-Stick? Ist der vielleicht an einem USB 1 Port?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1982
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: 2 PCs über DIR-600/Wlan sehr langsam untereinander

Beitragvon moppel » 23.05.2011, 13:16

Hallo.
Vielen Dank für den Tipp bezüglich des Ad-Hoc-Netzwerkes. Ich werde das mal ausprobieren und schauen wie dann die Datendurchsätze sind.
Noch zur Info: der PC hat einen AVM USB Stick am USB 2.0 Port. Der Laptop ist schon etwas betagter, hat aber einen internen Wlan-Adapter mit „g“ Standard.
Gruss
Moppel
moppel
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.05.2011, 14:00


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 36 Gäste