- Anzeige -

Leitung zum Verstärker - welches Kabel? (1play 32000)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Leitung zum Verstärker - welches Kabel? (1play 32000)

Beitragvon Rhodenik » 16.05.2011, 16:59

Hallo,

Ich will mir 1play 32000 zulegen und hab mal folgende Frage:

Ich habe eine Kabeldose (Übergabepunkt) im Keller liegen. Von da aus will Ich ein coax-Kabel zu meinem PC ziehen (ca 25 m) und dort den Verstärker (bzw Multimediadose, Modem, router) installieren, damit Ich alles über die Steckdosenleiste ausschalten kann.

Muss Ich dafür ein besonderes Kabel nehmen oder reicht hier "normales" Antennenkabel (1 fach geschirmt)?
Rhodenik
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2009, 22:41

Re: Leitung zum Verstärker - welches Kabel? (1play 32000)

Beitragvon addicted » 17.05.2011, 01:35

Das Kabelmodem braucht nach dem Einschalten eine gewisse Zeit, bis es eine Verbindung hergestellt hat. Falls Du damit leben kannst, kannst Du das abschalten.
Den Verstärker würde ich tendenziell eher nicht abschalten, aber damit kenn ich mich nicht aus.
Keine Ahnung, ob das Kabel tut :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 32 Gäste