- Anzeige -

Hausverkabelung scheinbar zu alt => 2 Play nicht möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Hausverkabelung scheinbar zu alt => 2 Play nicht möglich

Beitragvon Kabelfreak_07 » 13.10.2007, 20:52

HariBo hat geschrieben:hallo,

damit dennoch alles weitere zu deiner Zufriedenheit klappt, empfhele ich dir danach so zu verfahren, wie ich es beschrieben habe. Ruf an dort und lass dir die Technikernummer geben, desweiteren frag nach dem Portierungsauftrag.
Hier wird mit zwei verschiedenen Netzen die ganze Sache durchgespielt, dass ist nicht so simpel, wie ein Wechsel von zB Arcor nach Alice. Es muss zwangsweise eine Überbrückung geben.
Gruss

HariBo



Hallo HariBo,

seit eben bin ich über Kabel-DSL Online!
Zum Zeitpunkt meines Anrufes wurde mir das Vorliegen des Portierungsauftrages bestätigt.
Die Technikertelefonnummer lag n.n. vor, da Auftrag n.n. vergeben war.

Einen Tag später (gestern) kam schon der Anruf zwecks Terminabsprache.
Heute (Sa) kam Techniker.
Hausverkabelung ist nicht die neueste - es gab aber keine Probleme.

Telefon ist n.n. freigeschaltet. Soll am Montag erfolgen.
Die Übergangsrufnummer wurde mir bereits mitgeteilt.

Alles prima :-)

Gruss

Kabelfreak
Kabelfreak_07
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.09.2007, 19:07

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste