- Anzeige -

Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

Beitragvon Atticusbaby » 19.05.2011, 13:51

Atheros AR9285 Wireless Network Adapter ist es das?

Hab es aktualisiert und es ist auf dem neusten stand. Hab aber leider keine CD um es neu zu installieren
Atticusbaby
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2011, 14:35

Re: Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

Beitragvon ernstdo » 19.05.2011, 14:21

Jo, dass ist der WLAN Adapter.

Wie ist der denn konfiguriert?
Mal unter den Netzwerkverbindungen und dann Eigenschaften des Adapters nachsehen ob der Adapter die IP Adresse automatisch bezieht.

Hast Du Dir viell. beim Router aus Versehen irgendwo eine Sperre gesetzt das dieser Adapter z. B. nicht aufs Internet zugreifen darf ....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

Beitragvon Atticusbaby » 19.05.2011, 14:38

Also beim Status von Drahtlosnetzwerkverbindung steht

Verbindung

IPv4 Konnektivität: kein Internetzugriff
IPv6 Konnektivität: kein Internetzugriff
Medienstatus: Aktiviert
Kennung (SSID): Lilien1898
Dauer: 00:44:24
Übertragungsrate: 150,0 MBit/s

Ist es das was du meinst?

Wenn ich in diesem Fenster unten auf Diagnose klicke geht ein Fenster auf mit Windows Netzwerkdiagnose und dann wird was Gesuch und dann steht da Das Gerät ist offenbar ordnungsgemäß konfiguriert, jedoch antwortet das Gerät bzw. die Ressource (DNS Server) nicht.

Bei dem Router hab ich nichts eingestellt. Hab ihn einfach nur angeschlossen...
Atticusbaby
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2011, 14:35

Re: Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

Beitragvon ernstdo » 19.05.2011, 16:05

Ich gehe jetzt mal davon aus das Du Windows 7 nutzt .....

Wenn dieses Statusfenster das Du beschreibst geöffnet ist steht unten links noch mal "Eigenschaften".
Da drauf geklickt öffnet sich ein weiteres Fenster und dort sind ja vor einigen Sachen die Häkchen drin.
Wenn Du jetzt auf doppelt auf "Internetprotokoll Version 4" doppelt klickst öffnet sich das Fenster in dem man einstellen kann ob die IP Adresse und der DNS Server automatisch bezogen wird oder ob dort eine feste IP und ein fester DNS Server eingetragen ist.
Sind dort feste Adressen eingestellt dann beides auf automatisch stellen.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

Beitragvon Atticusbaby » 19.05.2011, 16:14

Yeah!!!! Dankeeeeee.... Ich hab's... Der DNS Server musste auf Automatisch geschaltet werden!!!! Danke danke danke danke :)
Atticusbaby
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.05.2011, 14:35

Re: Internetverbing da aber von Unitymedia nicht besstätigt :((

Beitragvon ernstdo » 19.05.2011, 16:23

Bitte bitte bitte .... :zwinker: :D
Ach so, ja falls es hakt kann man noch IPV6 deaktivieren, also Haken vorne weg machen und OK klicken.
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste