- Anzeige -

GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon SpaceRat » 30.05.2011, 17:21

Dinniz hat geschrieben:Er rechnet ja wegen des Uploads hoch.

Und das sehe ich als durchaus legitim an.
Mein 1play 64000 konkurriert eben auch nur mit VDSL25, denn VDSL50 hätte 10 MBit/s Upstream.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon Melonos » 06.06.2011, 11:36

dg1qkt hat geschrieben:Nen Reciever kauft man sich einmal im Versandhandel und fertig, dann rechne das mal aufs Jahr.


Dazu noch eine Bemerkung:
es geht nicht um einen simplen Receiver, sondern um den HD-Rekorder. Die Dinger kosten selbst gebraucht bei Ebay mehr als 200 Euro - neu an die 400.
Und wenn ich das aufs Jahr rechne, komme ich mit den 6 Euro Miete im Monat ziemlich weit...
Melonos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.08.2008, 22:39

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon bmf89 » 06.06.2011, 13:34

Da fragt man sich ehrlich warum man nicht alles so lässt, wie es ist?
Und NC ist sogesehen teurer als UM, wenn man den Upload der 64er UM der 100er von NC gegenüber stellt.
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild
bmf89
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 16:43
Wohnort: Niederrhein

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon Melonos » 06.06.2011, 13:42

Ich tippe einfach mal darauf, dass es für die GWG als Großabnehmer schon billiger wird. Oder vielleicht wollte UM die Gebühren für die GWG erhöhen und NC ist (noch) billiger.

Für uns als Mieter wird es teurer - aber das scheint der GWG egal zu sein.
Melonos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.08.2008, 22:39

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon Birdy77 » 13.06.2011, 21:45

Toll,hab mir das neue Schreiben von der GWG heut mal durchgelesen.Nur weil die ca 2€ sparen sind wir die gearschten.Mal ne frage welche 4 Kabelnetzbetreiber sollten das gewesen sein,mit denen die Verhandlungen geführt worden sind.Ich konnte da jetzt nicht viel mehr besondere Kanäle finden ,die mich Interessieren würden.
Bild
Cisco Modem EPC3212 2Play 64000
Birdy77
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 19.06.2008, 01:12
Wohnort: 41462 Neuss

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon SpaceRat » 13.06.2011, 22:41

Birdy77 hat geschrieben:Mal ne frage welche 4 Kabelnetzbetreiber sollten das gewesen sein,mit denen die Verhandlungen geführt worden sind.

Unitymedia, NetCologne, Deutsche Telekom und irgendein lokaler Krauter, könnte ich mir vorstellen.
Es hätte also noch viel schlimmer kommen können ... wenn die Deutsche Telekom angebunden hätte ... deren einziges Ziel ist es schließlich, dem Kunden den Zugang zum Kabel-Internet zu versperren.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon addicted » 14.06.2011, 06:36

Aber hey, ist doch eine WG (WohnGenossenschaft, nicht -gemeinschaft *g*), lass dich beim nächsten Mal als Vertreter wählen und überzeuge die anderen davon, dass sowas Murks ist.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2015
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon Melonos » 14.06.2011, 06:38

Dafür stecke ich nicht tief genug im Klüngelverein, um da eine Chance zu haben.
Melonos
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 18.08.2008, 22:39

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon addicted » 14.06.2011, 06:42

Alles eine Frage von Zeit und Geld... Es gibt da vermutlich wesentlich mehr Nichtwähler, die man nur überzeugen müsste, als es Klüngler gibt :)
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2015
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: GWG Neuss will Anbieter kurzfristig wechseln

Beitragvon SpaceRat » 14.06.2011, 11:06

addicted hat geschrieben:Aber hey, ist doch eine WG (WohnGenossenschaft, nicht -gemeinschaft *g*), lass dich beim nächsten Mal als Vertreter wählen und überzeuge die anderen davon, dass sowas Murks ist.

GWG = Gemein-Nützige Wohnungs-Genosschenschaft.
Gemein-Nützig = Man ist gemein und irgendeinem nützt es :)
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], MSNbot Media und 57 Gäste