- Anzeige -

D-Link DIR-600 Alternative

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

D-Link DIR-600 Alternative

Beitragvon sbeer » 01.05.2011, 20:13

Hallo,
heute hat mein D-Link DIR-600 Router den Geist aufgegeben.
Auf einmal war das Internet weg und das Power Symbol hat nur noch orange geblinkt.
Ich habe dann versucht mit 192.168.0.1 auf den Router zuzugreifen, aber das hat auch nicht funktioniert.
Der Router gibt mir überhaupt keine IP-Adresse mehr, also Router reseted, IP des PCs auf 192.168.0.2 gestellt und
wieder probiert, diesmal hat es funktioniert, jedoch war es nicht das normale Router Menü, sondern
eine "Emergeny Room" Seite, bei der man Firmware hochladen kann.
(Was überigens auch nicht ging, da man offenbar eine besondere Firmware braucht, die nicht auf der offiziellen
D-Link Homepage angeboten wird)
Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass dieser Router scheinbar öfters kaputt geht und
bevor ich da jetzt anrufe und erstmal erklären muss das ich nicht vollkommen bescheuert bin,
hab ich mir gedacht ich kaufe gleich einen guten Router.
Jetzt meine Frage, was könnt ihr mir empfehlen? Oder ist der alte Router vielleicht noch irgendwie zu retten?
Preis bis ca. 100 €.
sbeer
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.03.2011, 11:13

Re: D-Link DIR-600 Alternative

Beitragvon sbeer » 02.05.2011, 19:02

Ok, seltsamerweise funktioniert das Gerät jetzt wieder. Falls sonst noch jemand das Problem hat,
einfach mal 24 Stunden lang den Router komplett ausschalten (Netzstecker ziehen) und nochmal probieren.
sbeer
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.03.2011, 11:13


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 52 Gäste