- Anzeige -

Unitymedia & Neuer WLAN Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia & Neuer WLAN Router

Beitragvon biestieboy » 01.05.2011, 15:00

Hallo,

ich habe den "WGR614v7" und möchte mir einen neuen W-LAN Router zulegen.

Ich habe gutes von diesen beiden gehört "AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390" oder "Asus RT-N56U Black Diamond". Der von ASUS soll sehr gute WLAN Quoten haben.

1. Welchen würdet Ihr empfehlen?
2. Benötige ich dann noch das Modem von UNITYMEDIA, da ja ein Modem in den Geräten enthalten ist?
3. Ich habe ANALOG Telefon und auch nur eine Station.
biestieboy
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2011, 14:55

Re: Unitymedia & Neuer WLAN Router

Beitragvon koax » 01.05.2011, 15:10

biestieboy hat geschrieben:2. Benötige ich dann noch das Modem von UNITYMEDIA, da ja ein Modem in den Geräten enthalten ist?

Ja. Du kannst das in den beiden Routern eingebaute nicht gebrauchen und das im Asus kannst Du wohl noch nicht mal übergehen, was ihn für den Gebrauch im UM-Netz ungeeignet macht.
Ich vermag auch nicht zu erkennen, warum Du soviel Geld für eine Fritzbox 7390 ausgeben willst, es sei denn, Du willst die Telefonfunktionen und VoIP-Funktionen der Fritzbox nutzen.
Ein einfacher Router nach dem N-Standard ohne DSL-Modem ist die beste Lösung und die kostet je nach Modell zwischen 40 und 80 €, beispielweise:
http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR1043ND-Ultimate-Wireless-Netzwerk/dp/B002YETVTQ/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=gateway&qid=1304255380&sr=8-2-spell
http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR941ND-300Mbps-Wireless-N-Router/dp/B001954DPI/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=gateway&qid=1304255380&sr=8-3-spell
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Unitymedia & Neuer WLAN Router

Beitragvon biestieboy » 01.05.2011, 15:34

Hallo,

hab gerade auch mal ein wenig weiter geschaut....

Der "WGR614v7" funktioniert ja auch noch, jedoch ist die WLAN Geschwindigkeit in der Wohnung extrem schlecht.

Richtig ich nutze keine VOIP-Telephonie.... und wenn ich die Modem-Fuktion nicht nutzen kann bringen beide Geräte es nicht.

Dieser wird von vielen Test aslo TOP bezeichnet.... http://www.amazon.de/Linksys-WRT160N-DE-Wireless-N-Home-Router/dp/B00160H7R2
sonst würde ich mich fast für den TP-Link TL-WR1043ND entscheiden
biestieboy
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2011, 14:55

Re: Unitymedia & Neuer WLAN Router

Beitragvon biestieboy » 01.05.2011, 15:49

Hi,

hab gerade gesehen der von Linksys ist nur ein 10/100 er.. und der von TP-Link 1000/100/10 er
biestieboy
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 01.05.2011, 14:55

Re: Unitymedia & Neuer WLAN Router

Beitragvon koax » 01.05.2011, 17:48

biestieboy hat geschrieben:Der "WGR614v7" funktioniert ja auch noch, jedoch ist die WLAN Geschwindigkeit in der Wohnung extrem schlecht.

Was heißt schlecht? Wie schnell ist die Verbindung über WLAN?

Wenn Du einen Router nach dem N-Standard wählst, musst Du natürlich zum Erreichen einer höheren Geschwindigkeit auch ein entsprechendes Pendant beim WLAN-Stick im Rechner haben.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 29 Gäste