- Anzeige -

Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon waldmeister » 27.04.2011, 14:04

Betreibe einen sogenannten SKY-Dialer an einem original SKY+ (UK) Satelittenreceiver mit dazugehöriger ABO-Karte.
Der SKY-Dialer stellt über die Telefonleitung eine Verbindung zu SKY UK her, sobald ich über die Fernbedienung einen PPV-Event
(BoxOffice) bestelle. Mit T-Home hat das auch alles wunderwar funktioniert, nun habe ich aber UM und dieser Dialer bekommt erst garkeine
Verbindung zustande. Habe 3Play 32000 mit Telefon+ sowie FB7170. Habe schon verschiedene Einstellungen in der FB versucht, aber bisher ohne Erfolg.
Jemand eine Idee, woran es genau liegt bzw wie ich das Problem in den Griff bekomme?
waldmeister
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon koax » 27.04.2011, 14:15

Wie hast Du denn den Dialer mit der Fritznox verbunden?
War die Konstellation mit der 7170 auch schon bei T-Home so?
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon a.spengler » 27.04.2011, 15:31

Wie ist denn der "Dialer" konfiguriert? Tonwahl/Pulswahl?
Bild
a.spengler
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon waldmeister » 27.04.2011, 17:10

a.spengler hat geschrieben:Wie ist denn der "Dialer" konfiguriert? Tonwahl/Pulswahl?

Da läßt sich leider nichts konfigurieren, ist eine geschlossene Box. Kann man Ton/Pulswahl irgendwie feststellen?

koax hat geschrieben:Wie hast Du denn den Dialer mit der Fritznox verbunden?
War die Konstellation mit der 7170 auch schon bei T-Home so?

Ja, war vorher auch so. FB war auf Telefongespräche über Fetznetz eingestellt.
waldmeister
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 57
Registriert: 20.05.2009, 22:49

Re: Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon Matrix110 » 27.04.2011, 19:55

Datendienste über die VoIP Verbindung gehen leider in der Regel nicht.
Hier wird schätzungsweise ja mehr als eine Telefonnummer gewählt, sondern eine Analog Internetverbindung aufgebaut.
Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2345
Registriert: 20.12.2008, 16:18

Re: Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon a.spengler » 28.04.2011, 11:43

Matrix110 hat geschrieben:Datendienste über die VoIP Verbindung gehen leider in der Regel nicht.


Warum soll Faxen (leidlich) funktionieren und analoge Modem-Verbindungen nicht?
Bild
a.spengler
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Kein Verbindungsaufbau über VoIP möglich

Beitragvon dg1qkt » 28.04.2011, 13:41

Du hast dir die Frage gerade selber beantwortet.
Faxen geht leidlich und nun überleg mal von was für Datenraten wir hier reden.
Bei einem Modem liegt die viel höher und entsprechend geht's noch schlechter als leidlich nämlich garnicht.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media und 16 Gäste