- Anzeige -

Fritz!Box 6360 Cable und WLAN aussetzer

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fritz!Box 6360 Cable und WLAN aussetzer

Beitragvon Michael51 » 27.04.2011, 13:25

Hallo,
Temperaturprobleme habe ich noch nicht weiterverfolgt, nachdem aber jetzt innerhalb weniger Tage mit zwei (!) Fritz!Boxen das Problem unverändert war, teilte mir eben Unitymedia am Telefon mit, dass das ein bekanntes Problem sei und man es an AVM gemeldet habe.
Ok: Nicht schön. Aber Unitymedia ist ja wohl da von AVM abhängig und deshalb sollte man UM keine Schuld geben, außer, dass man solche Konstellationen vielleicht hätte gründlicher testen sollen. Andererseits ist AVM ja ein Hersteller mit Rang und Namen und da sollte man schon erwarten, dass das herstellerseitig schon ordentlich getestet sei: Dem ist aber wohl nicht so.
Ok: Also abwarten.
Michael51
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 27.04.2011, 13:21

Re: Fritz!Box 6360 Cable und WLAN aussetzer

Beitragvon Neukundenrabatt » 27.04.2011, 13:43

Du würdest also ohne ausreichende Tests, nur weil ein Hersteller einen guten Ruf hat, ein (vollkommen neu entwickeltes!) Produkt einfach so an deine Kunden ausliefern. Auch an Business-Kunden, die dir die Hölle heißmachen wenn du deinen Vertrag nicht erfüllst. Und an Privatkunden, denen du die immerhin Grundgebühren erlassen musst damit sie sich beruhigen. Ich hoffe du bist nicht unternehmerisch tätig.
Neukundenrabatt
Übergabepunkt
 
Beiträge: 337
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Fritz!Box 6360 Cable und WLAN aussetzer

Beitragvon s0nderbar » 27.04.2011, 16:15

boergi hat geschrieben:Eine kleine Information meinerseits.

Habe seit gestern ca. 12 Uhr das WLAN ausgeschaltet, nun läuft die Box mittlerweile 24 Stunden durch. Das ist jetzt wohl ein Witz, dass ich einen WLAN Router habe, wo ich kein WLAN nutzen kann... saubere Sache von AVM, Unitymedia oder wem ich sonst den Käse in die Socken stecken darf. Lachhaft.


Also meine 6360 hatte auch diese sporadischen Neustarts - seit 5 Tagen läuft sie problemlos durch, einschl. WLAN.

Nimm die Box mal spasseshalber für 2 Minuten vom Stromnetz - habe ich auch gemacht.

Lt. AVM soll aber eine neue Firmware wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen. ;)
s0nderbar
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 52
Registriert: 15.04.2011, 12:02

Re: Fritz!Box 6360 Cable und WLAN aussetzer

Beitragvon boergi » 27.04.2011, 18:59

Neues von der Hass!Box Front.

Eben war wieder ein Techniker da (verdammt, der war wirklich mal nett) und hat die Box getauscht.

Siehe da, gleiches Problem. AVM und Unitymedia werkeln gemeinsam an der Firmware. :hirnbump:

Bin gespannt ob eine neue Firmware die Problematik abschafft, vor 3 Wochen lief es noch rund...
boergi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 25.04.2011, 19:48

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste