- Anzeige -

"Hacker-Angriff" - werde totgepingt

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Goldengate » 26.04.2011, 20:34

Hallo,
ja, der Router ist immer an, außer die Verbindung bricht ab, dann wird er neu gestartet
Das Upgrade hatte ich noch nicht entdeckt, dankeschön. Werds morgen mal versuchen per LAN anzuschließen und upzugraden!

Habe es heute übrigens mal per LAN angeschlossen: Die "Angriffe" gingen weiter - aber einen spürbaren unterschied habe ich nicht feststellen können. Per Wlan merkt man es deutlich mehr und es stürzt ab.. per LAN nicht.
Habe eine 32000er Leitung.
Wie oben bereits erwähnt habe ich die Firewall versucht zu aktivieren, weiß aber leider nicht wie das geht.. ich bin ein bisschen blöde auf dem Gebiet, ich weiß..

Achja: Die Unitymedia Hotline sagt, dass die 10er IP mein eigenes Modem ist was versucht Kontakt zum Router herzustellen.. kann das sein?

Grüße und hoffe auf weitere Hilfe :)
Goldengate
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2011, 16:43

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Grothesk » 26.04.2011, 20:38

Natürlich ist das dein Modem.

Irgendwo im Router kannst du auch einstellen, ob und wie es auf Pings am WAN-Port reagieren soll. Ich würde das mal umstellen.
Siehe hier:
viewtopic.php?f=53&t=11118
"WAN-Ping" ist das Stichwort.
Zuletzt geändert von Grothesk am 26.04.2011, 20:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Goldengate » 26.04.2011, 20:42

Bisher steht es auf ignorieren der Anfrage.. wenn er drauf antworten würde würde es doch noch mehr überlastet werden?.
Goldengate
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2011, 16:43

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Grothesk » 26.04.2011, 20:43

Probier es doch aus.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Goldengate » 26.04.2011, 21:01

Ausprobiert, leider für schlecht befunden, Ping ging trotzdem noch auf 2500 hoch.. :/ Hm. Was könnte ich denn noch versuchen? Evlt MAC-Filter?
Goldengate
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2011, 16:43

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Grothesk » 26.04.2011, 21:04

Welcher Ping auf welchen Server ging 'hoch'?
Und was willst du mit einem MAC-Filter erreichen?
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Goldengate » 26.04.2011, 21:17

Auf Teamspeak, Modern Warfare 2 usw - schoss in die Höhen. Aber erst als ich in ein Spiel reingejoin bin - soll heißen als ich meine Internetleitung "gefordert" habe...

Okay, dann vergessen wir das mit dem Mac-Filter.. lach
Goldengate
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 25.04.2011, 16:43

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Grothesk » 26.04.2011, 21:22

Dann mach doch mal ein traceroute auf den Server.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Norbert » 26.04.2011, 22:00

Hör doch auf diese Spiele zu zocken ;)

Da scheint Dich ja nur eine Person nicht zu mögen, also geh dem doch aus dem Weg.
BildBild
Benutzeravatar
Norbert
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 529
Registriert: 25.06.2008, 19:47

Re: "Hacker-Angriff" - werde totgepingt

Beitragvon Grothesk » 26.04.2011, 22:09

Die genannten Pings in den Logs kommen aber nicht von einer Person sondern vom UM-Netz. Das ist kein 'Hacker-Angriff' von außerhalb.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 57 Gäste