- Anzeige -

AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon koax » 20.04.2011, 22:32

Grothesk hat geschrieben:Als Router kannst du die Fritzbox natürlich nutzen, nicht allerdings als Kabelmodem (Jedenfalls keine bei Ebay beschaffte).
Ist halt die Frage, ob das wirklich sinnvoll ist oder ob es nicht ein anderer Router mindestens ebenso gut getan hätte.

Geht bei der 6360 wirklich wie bei vielen anderen Fritzboxen die Umwidmung von LAN1 in einen WAN-Port? Ansonsten würde er die Fritzbox ja lediglich als Switch und nicht als Router nutzen und könnte für den Internetzugang nur 1 PC dran hängen.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon Grothesk » 21.04.2011, 00:09

Ist mir auch nicht klar, wie und mit welchen Geräten da nun das Netzwerk gestrickt wurde.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon matt1982 » 21.04.2011, 07:53

Zur Aufklärung. Ich habe die Standardbox von UM direkt per Kabel mit dem Dose von UM verbunden. Geht ohne Probleme. Dann habe ich die Fritz Box per LAN Kabel (LAN1 bei der Fritz Box) mit der UM Box verbunden. Diese hat nur einen LAN Anschluss. Der Fritz Box habe ich im Menu gesagt sie soll sich per LAN verbinden. Das funktioniert. Unsere 7 WLAN Geräte konnten sich mit der Fritz Box verbinden und auf das Internet zugreifen.

Hier war der Kauf der Fritz Box Cabel scheinbar wirklich sinnlos. Das hätte wohl auch jede andere Fritz Box mit sich gemacht. Das wusste ich vorher allerdings nicht und ich weiß auch nicht welche Geschwindigkeit meine alte Fritz Box so schafft. Dafür kommt die Cabel Fritz Box mit der UM Box klar und auch die Datenraten sind halbwegs stabil. Anstatt 32 im Downstream via UM Box und LAN-Kabel geht über WLAN nur 31 aber da will ich mal nicht so kleinlich sein.

Heute Abend muss ich nur noch probieren das Telefon zum laufen zu bekommen. Am liebsten wäre mir der vollständige Anschluss an der Fritz Box. Ich habe ein Siemens Telefon, dass sowohl einen LAN Anschluss als auch den 0815 Telefonanschluss braucht. Da der LAN Anschluss an der UM Box nun schon belegt ist, versuche ich mald ie Fritz Box dafür vollständig zu nutzen. Mal schauen ob es klappt.
matt1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2011, 21:09

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon dg1qkt » 21.04.2011, 08:26

Noch was, du wirst nie Firmwareupdates ziehen können weil es die nur über UM gibt, gib das Ding zurück und kauf dir ne richtige Fritzbox.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon matt1982 » 21.04.2011, 14:32

Noch was, ich habe bereits eine Fritz Box für DSL die ich mein eigen nennen darf!

Bis zu welche Geschwindigkeiten verträgt die 7270? Ich dachte die ist nur für ADSL bis 16 Mbit/s ausgelegt. Mit der kann man dann auch normale Updates durchführen?
matt1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2011, 21:09

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon dg1qkt » 21.04.2011, 15:04

Ja Updates sind da kein Problem.
Bis 32 mbit hält sie durch, danach ist dann ne 7390 fällig.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon matt1982 » 21.04.2011, 15:06

Gut, dann wird die Cabel Box wieder bei ebay verkauft (die Preise dort sind ja ziemlich gut!) und ich nehme erst mal wieder meine 7270. Bis zu welchen Geschwindigkeiten macht die Cabel Fritz Box denn mit?
matt1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2011, 21:09

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon dg1qkt » 21.04.2011, 15:19

Keine Ahnung, aber 128mbit sind kein Problem.
Allerdings ist sie nicht für den Betriebsmodus den du da nutzt gedacht und dieser wurde später herausgepatched. Und die Firmware Version die du da nun hast hat einige sehr häßliche Bugs.

Allerdings solltest du dir das mit Ebay überlegen, die 6360 gehört dir nicht.Sie ist Diebesgut das du gekauft hast und nun weiterverkaufst.
Das erfüllt den Straftatbestand der Hehlerei.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hehlerei
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon addicted » 21.04.2011, 15:38

Du hast kein Telefonplus - da musst Du Dein Telefon direkt mit dem Kabelmodem verbinden. Die 6360 hat afaik keine Möglichkeit an einem analogen Telefonanschluss betrieben zu werden.

Mich würde ja echt mal interessieren, wieso die Leute ihre 6360 verkaufen... die gibt es bei UM doch noch garkein Jahr, es kann sich also doch nicht um ausgelaufene Verträge handeln, bei denen die Hardwarerückforderung vergessen wurde... Womit gehen die Leute online, wenn sie ihr MODEM vertickt haben?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1978
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: AVM Fritz Box 6360 verbindet sich nicht! Hilfe!

Beitragvon matt1982 » 21.04.2011, 17:31

Dann behalte ich die Cabel Fritz Box wohl mal lieber und meine Mutter bekommt die 7270. Solange die Fritz Box Cabel ihren Dienst tut wie bisher sollte das passen. Von was für Bugs sprichst du? Die 7270 dürfte doch auch nicht für den BEtrieb Internet via LAN von der UM Box gemacht sein oder?

Telefon geht ohne Probleme. Also einfach Kabel in die UM Box für Telefon 1 und den LAN Anschluss in die Fritz Box Cabel und ich kann telefonieren über das UM Netz... Klappt super...
matt1982
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 20.04.2011, 21:09

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 54 Gäste