- Anzeige -

Problem= Internet, Telefon, TV

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Problem= Internet, Telefon, TV

Beitragvon puki » 31.08.2007, 19:03

Hallo!

Sicherlicht kennen viele die Verbindungsabbrüche und wärend dies geschieht geht das Telefon auch nicht. Das ist mir schon so oft passiert, das Technicker von der Firma Comsat (Frankfurt) bestimmt 12 mal vor Ort waren und nichts auf die Reihe bekommen haben. Dazu kommt aber noch im Digitalen TV (Direkt vom Reciver) die Störung, das einige Kanäle nicht richtig angezeigt werden, sondern eine Art ruckeln das Bild zerstört!

Ich habe schon bestimmt 40-50 mal bei der Hotline angerufen. Für das Geld hätte ich meiner Freundin ein schönes Geschenk machen können.

Heute waren die Technicker wieder da. Ich hatte nämlich wieder Probleme mit dem Telefon (Internet war diesmal nicht betroffen), ich konnte andere anrufen, diese aber mich nicht (komisch!!!). Er hat sich im Keller an dem Verstärker mal ein paar Informationen geholt und hat nichts festellen können. Dann ist er hoch, hat am Modem nachgeguckt und hat auch nichts festellen können. Angeblich " SUPER WERTE!".

Dann ist er wieder zurück in den Keller mit seinem Kollegen und hat per Handy nen anderen Kollegen angerufen um Ihn ein Gerät zu bringen, mit welchem er dann noch weitere Messungen durchführen kann. Dieser kam nach 10 Minuten und hat mich erkannt, da er schon mindestens 5 mal hier war. Er hat das Gerät eingepackt und sagte nur:

" Hören Sie Herr _____, das Problem liegt einfach an der Straße, denn in Ihrer Straße wurden die Kabel nicht ausgetauscht und Sie sind nicht die einzige Person die diese Fehler hat. Bis der austausch nicht erfolgt, können wir leider nichts mehr für Sie tun. Es tut uns leid."

Auf meine Frage was ich nun machen soll, meinte er... " Am besten Sie kündigen und suchen sich einen anderen Anbieter "

Also, das ist wohl nun eine unverschämtheit. Erst lassen die mich über Monate rumzappeln und erst jetzt sagen die mir das etwas an der Straße nicht stimmt?

Dann erklärt mir mal, wieso ich in den ersten 3-4 Monaten einen super SPEED im Internet, eine Super Bildqualität im Fernsehen und keine Probleme mit dem Telefon hatte?

Da muss was dahinter sein.

Was soll ich machen? Gibt es da jemanden der mir weiterhelfen kann?

Vielen Dank im Vorraus.

Daniel
puki
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.08.2007, 22:00

Re: Problem= Internet, Telefon, TV

Beitragvon puki » 01.09.2007, 11:28

HuHu, keiner da?
puki
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.08.2007, 22:00

Re: Problem= Internet, Telefon, TV

Beitragvon MicroKid » 01.09.2007, 12:06

Hi,

habe ähnliche Probleme und vermute, dass dies mit der steigende Anzahl von Internet- Telefonieusern über das Kabelsystem in dem Bauabschnitt zu tun hat. Es werden bei uns immer mehr User und das Netz scheint unterdimesioniert zu sein.

Beispiel: Morgens um 10:30 Downloadtest mit 2,2 MBit/s, Abends die selbe Datei vom selben Server ~580KBit/s

Problem: Das Telefon ist tot (besetzt für Anrufer), Internet und DigiTV ok. (genau jetzt)
Meldung im Status des Telefonmodems:
Task Status
Telephony DHCP Completed
Telephony TFTP Completed
Telephony Provisioing State Pass with Warnings
Telephony Line 1 CMS Registration State Disconnected
Telephony Line 2 CMS Registration State Disconnected

Trotz Modem Reset keine Besserung.

Was nun?

Greetings
MicroKid
Benutzeravatar
MicroKid
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 03.08.2007, 12:25

Re: Problem= Internet, Telefon, TV

Beitragvon Moses » 01.09.2007, 14:35

Kann durchaus damit zusammenhängen. Die "alten Kabel" sind wahrscheinlich auch nur für die "alten Frequenzen" (bis 470Mhz) richtig in Ordnung, auf denen aber immer noch KabelTV ist. Die neueren und höheren Frequenzen bis zu 860Mhz werden hauptsächlich für Internet genutzt und wenn das Kabel in der Straße da zu hoch dämpft, kann es halt sein, dass nicht mehr viel ankommt.... desto höher die Frequenz, desto mehr Probleme dürfte es geben... wäre zumindest die logische Konsequenz, wenn das Kabel in der Straße betroffen ist.

Hier im Forum gibt's ne Anleitung, wie man ins Portal des Modems kommt, da steht auch, auf welchen Frequenzen gearbeitet wird. Mein Modem empfängt zur Zeit z.B. auf 626 Mhz und sendet auf 54Mhz. Aller Nutzer von Internet tummeln sich halt auf den Frequenzen jenseits der letzten TV Transponder, 610Mhz. Vielleicht ging es da auf einer der Frequenzen noch ganz gut und dann kam ein neuer Anschluss, alles wurde etwas umgeschoben und seitdem ist Essig und ihr liegt im Bereich, der halt nicht mehr so richtig funktioniert.. zumindest zeitweise.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinDJR und 54 Gäste