- Anzeige -

Wechslerangebot

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Interrex » 13.04.2011, 20:08

Nachtwesen hat geschrieben:Ich verstehe Dich nun auch nicht mehr. Die 3 kostenfreien Monate sind doch ZUSÄTZLICH: Es geht ja UM nur darum das Du egal wieviel Du kostenlos bekommst in jedem Fall 12 Monate ZAHLST.


Weißt du, ich finde es halt K*cke, wenn es zu solchen krassen Überschneidungen kommt. Also bleibt mir wohl nichts anderes übrig als den Vertrag zu widerrufen?
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Nachtwesen » 13.04.2011, 20:12

Du kannst den Vertrag nicht mehr wiederrufen wenn er bereits geschaltet ist, dann nutzt Du ihn ja schon*. Du hättest einfach mal keinen Vertrag machen sollen wenn Du nicht einstellen kannst ab wann er starten soll, denn dann startet er logischerweise sofort. Es ist zum Übergang gedacht, die Zeiten SOLLEN sich überschneiden. Es kostet doch nichts.

*Dieser Beitrag beruht auf Erfahrungswerten und stellt keinen Rechtsbeistand dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Interrex » 13.04.2011, 20:14

Eine Frage an die Experten in der Runde, ist das weiße Kabel von der Steckdose bis zum Modem immer so kurz? Also in meinem Fall ist dieser viel zu kurz!
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Interrex » 13.04.2011, 20:18

Nachtwesen hat geschrieben:Du kannst den Vertrag nicht mehr wiederrufen wenn er bereits geschaltet ist, dann nutzt Du ihn ja schon*. Du hättest einfach mal keinen Vertrag machen sollen wenn Du nicht einstellen kannst ab wann er starten soll, denn dann startet er logischerweise sofort. Es ist zum Übergang gedacht, die Zeiten SOLLEN sich überschneiden. Es kostet doch nichts.

*Dieser Beitrag beruht auf Erfahrungswerten und stellt keinen Rechtsbeistand dar. Alle Angaben sind ohne Gewähr.


Das war eine Onlinebestellung, gelten in dem Fall nicht diese 14-Tage-Regel? Ich habe bis jetzt auch nichts angeschlossen. Die haben den Anschluss einfach so mit Erhalt der Ware durch die Post aktiviert.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: Wechslerangebot

Beitragvon dgmx » 13.04.2011, 20:30

Wie man so ein Theater machen kann weil man a) vorher nicht gelesen hat was man tut und b) 3 Monate geschenkt bekommt ist mir immer noch ein Rätsel.

Und wenn du nun widerrufen kannst und dies klappt, was dann?
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1040
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Wechslerangebot

Beitragvon conscience » 13.04.2011, 20:35

Hallo.

Sebbo82 hat geschrieben:Der Sinn ist, dass Du einen nahtlosen Übergang von DSL zu Kabel hast. Das ist der Sinn. Dafür sind die pauschalen 3 Gratismonate da.


Genau so ist es.

@Inter…

Man kann sich auch an Kleinigkeiten hochziehen.
Hättest Du bei der Bestellung genau gelesen, müsstest
Du dich nicht im Forum abmühen.

Gruß
Conscience
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Nachtwesen » 13.04.2011, 20:35

Also ich verstehe schon was Du meinst, aber überleg jetzt ob Du es nicht so lässt. Das gibt doch nur Chaos wenn Du jetzt wiederrufst. Wenn Du es nicht mehr haben willst dann wiederrufe es, sonst lass es so laufen und nimm den Doppelanschluss für die wenigen Monate in Kauf.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Interrex » 13.04.2011, 20:39

dgmx hat geschrieben:Wie man so ein Theater machen kann weil man a) vorher nicht gelesen hat was man tut und b) 3 Monate geschenkt bekommt ist mir immer noch ein Rätsel.

Und wenn du nun widerrufen kannst und dies klappt, was dann?


Einen auf Oberlehrer zu machen hilft doch nicht weiter? Was man mir freilich vorwerfen kann, das wäre, dass ich nicht kritisch genug war, als ich die Bestellung aufgab, dass es keine Terminfreischaltungsoption gab. Ich dachte, die Anfrage wegen des Anschalttermins käme noch schriftlich oder telefonisch...

Wie sieht das mit dem weißen Steckdose-Modem-Kabel aus? Kann man längere bei Unity bestellen?
Zuletzt geändert von Interrex am 13.04.2011, 20:41, insgesamt 3-mal geändert.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Interrex » 13.04.2011, 20:40

Nachtwesen hat geschrieben:Also ich verstehe schon was Du meinst, aber überleg jetzt ob Du es nicht so lässt. Das gibt doch nur Chaos wenn Du jetzt wiederrufst. Wenn Du es nicht mehr haben willst dann wiederrufe es, sonst lass es so laufen und nimm den Doppelanschluss für die wenigen Monate in Kauf.


Ja, das denke ich auch. Ich lasse es so, dennoch das Kabel ist zu kurz.
Interrex
Kabelexperte
 
Beiträge: 190
Registriert: 24.03.2011, 15:55

Re: Wechslerangebot

Beitragvon Nachtwesen » 13.04.2011, 20:40

Steckdose? Für Strom? Das ist schwarz und kann durch jedes Kabel aus dem Baumarkt verlängert werden.

Oder das Kabel aus der Kabeldose zum Modem? Das bekommst Du länger im Elektronikmarkt. Habe mir eins im MediaMarkt geholt.
Bild Bild
Nachtwesen
Übergabepunkt
 
Beiträge: 289
Registriert: 12.09.2007, 17:09

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media, Yahoo [Bot] und 16 Gäste