- Anzeige -

Kabelmodem an Fritz!Box 7170 --> Anrufbeantworter?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kabelmodem an Fritz!Box 7170 --> Anrufbeantworter?

Beitragvon Simonleb » 09.04.2011, 12:01

Hallo Freunde,

ich bin neu hier und konnte leider zu meinem Problem noch keine Lösung hier oder über Google finden. Ich habe seit einiger Zeit unitymedia. Internet(DSL) nutze ich über meine Fritzbox 7170: D.h. die FB habe ich am Motorola Kabelmodem an "Etheret" angeschlossen und bei meiner FB an LAN1. Über LAN2 an der FB habe ich meinen PC angeschlossen (keine Ahnung, macht das Sinn?? Auf jeden Fall funktioniert es).
Da mein analoges Telefon sich nun verabschieded hat, möchte ich mir ein neues kaufen. Bisher hatte mein Telefon einen AB, möchte aber nun den integrierten AB der FB nutzen. Den integrierten AB habe ich in der FB eingerichtet und so eingestellt, dass die Anrufe sofort vom AB angenommen werden sollen. Ich habe das Kabel des "alten" Telefons in die FB gesteckt - nichts! Die FB bzw. der AB dort reagiert gar nicht auf die Anrufe und auch in der Anrufliste der FB wird kein Eintrag angezeigt. Dann habe ich ein altes Kabel genommen, dass ich in die FB und direkt in das Unity-Modem gesteckt habe (also ohne den Adapterstecker) - auch nichts! Woran kann es liegen? Benötige ich ein anderes Kabel? Ich habe hier etwas von einem Y-Kabel gelesen??

Viele Dank schon mal für jegliche Hilfe - bin etwas verzweifelt und ratlos! :wein:

Viele Grüße,
Simon
Simonleb
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2011, 11:48

Re: Kabelmodem an Fritz!Box 7170 --> Anrufbeantworter?

Beitragvon koax » 09.04.2011, 14:17

Simonleb hat geschrieben:Ich habe das Kabel des "alten" Telefons in die FB gesteckt - nichts! Die FB bzw. der AB dort reagiert gar nicht auf die Anrufe und auch in der Anrufliste der FB wird kein Eintrag angezeigt. Dann habe ich ein altes Kabel genommen, dass ich in die FB und direkt in das Unity-Modem gesteckt habe (also ohne den Adapterstecker) - auch nichts! Woran kann es liegen? Benötige ich ein anderes Kabel? Ich habe hier etwas von einem Y-Kabel gelesen??

Deine Fritzbox kümmert sich doch gar nicht um die Telefonie, weil sie nicht mit dieser verbunden ist.
Also kram das Y-Kabel aus deinem Fritzbox-Zubehör raus und schließe es an das Kabelmodem und die Fritzbox an:
Das graue lange Ende an die Fritzbox
Das schwarze Ende des Y-Zweigs über den der Fritzbox beiliegenden TAE-Adapter an den vorhandenen TAE-Adapter am Kabelmodem.
http://h-3.abload.de/img/stecker0063e6.jpg
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Kabelmodem an Fritz!Box 7170 --> Anrufbeantworter?

Beitragvon Simonleb » 09.04.2011, 14:40

Vielen Dank! Ich habe mir auch gedacht, dass es daran liegt. Leider kann ich das Y-Kabel nicht mehr finden bzw. bin mir nicht sicher, ob das bei mir auch dabei war :-( Shit!
Simonleb
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2011, 11:48

Re: Kabelmodem an Fritz!Box 7170 --> Anrufbeantworter?

Beitragvon Simonleb » 09.04.2011, 19:25

Problem gelöst! Lag wirklich nur am Y-Kabel...das ich mir neu kaufen musste :gsicht:
Naja, Dummheit wird bestraft! :zwinker:
Simonleb
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2011, 11:48


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 61 Gäste