- Anzeige -

Downloadspeed stimmt nicht ? Hier die Lösung!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Downloadspeed stimmt nicht ? Hier die Lösung!

Beitragvon frankfurt1 » 02.09.2008, 15:53

Achso :) Eigentlich meinte ich das Tool das die Modemwerte anzeigt.
Aber ich glaub ich bin im Thread verrutscht :)
frankfurt1
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.04.2008, 21:01

Re: Downloadspeed stimmt nicht ? Hier die Lösung!

Beitragvon andy2k » 11.09.2008, 12:58

Hallo zusammen,

und jetzt komm ich :zwinker:

Bin seit gestern auch mit im Club der UM-Nutzer. Nachdem das Technikmännlein gute 5 Stunden am Einspeisepunkt und an der Kabeldose geschraubt hat, meinten wir es geschafft zu haben. Hat mir auch brav den Downloadspeed gezeigt, war mit 10,7 MBits beim 3play 10000 auch völlig ok und hab mich schon gefreut wie Bolle. :glück:

Dann - wieder ohne Techniker - den Netgear-Router angeschlossen und so ein Sch... :wein: nur 2 bis 3 Mbits kommen an. Selbst mit direkter Verbindung zum Modem (von Scientific Atlanta) sind es max. 4,8 Mbits. Habs auch mit verschiedenen Speedtests ausprobiert, komme niemals auf die 10 MBits. An der Konfiguration des PCs liegt es m. E. nicht, da die z. Z. noch vorhandene DSL-Leitung von Netcologne (NetDSL6000) ordentlich mit 5,8 MBits (direkt über Kabel) rennt.

Könnte das u. U. am Modem liegen?

Der Technikfutzi hatte eines von Motorola bei seinem Speedtest benutzt und ich habe wie gesagt eines von Scientific Atlanta. Eigenartig finde ich nur, dass die Uploadspeed mit 700 KBits im Rahmen des erwarteten liegt.

Habt Ihr da eine Idee??

Gruss

andy2k
andy2k
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.2008, 11:07
Wohnort: Leverkusen

Re: Downloadspeed stimmt nicht ? Hier die Lösung!

Beitragvon John Doe » 11.09.2008, 13:06

@andy2k

Bitte mach einen neuen Thread und schildere dort deine Probleme.

MfG
Bild
Internet:
2play PREMIUM 150
Modem: Cisco EPC3212 FW vom 03.05.2010
Router: D-Link DIR-655 Firmware: 1.37EU

Telefonie:
Analog: Eine Festnetznummer von UM und eine VoIP-Nummer von Sipgate für Fax
1. T-Concept ISDN CPA 720 an Fon SO der FB 7170
2. Gigaset 4000 und Gigaset SL565 über eine Basis an Fon 1 der FB 7170
3. Epson PX820FWD (Fax) an Fon 2 der FB 7170 (VoIP-Nummer)

Software: JFritz v0.7.5
BS: Windows Win7 (64 Bit)
TV1: Samsung UE-55D7090
TV2: Samsung UE40F6470
Benutzeravatar
John Doe
Übergabepunkt
 
Beiträge: 498
Registriert: 18.12.2007, 19:59
Wohnort: Dortmund

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 38 Gäste