- Anzeige -

Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon tws_snoopy » 01.04.2011, 15:47

Hallo,

ich habe seit dieser Woche jetzt den Internetanschluss via Unitymedia. Das mitgelieferte Kabel von der Anschlussbox zur Fritzbox ist etwas kurz. Ich möchte die Box gerne so stellen, dass sie nicht mitten im Weg liegt.

Frage: Die Verbindung wird mit einem SAT-Kabel doppelt geschirmt BZT KV11 888 CE angeschlossen. Ist das ein für UnityMedia spezielles Kabel oder ist das ein Standardkabel, das man ggf. auch in einer längeren Ausführung kaufen kann?

Danke schon mal für eine Information.

MfG
Michael
tws_snoopy
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2011, 15:40

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Knifte » 01.04.2011, 17:51

Das ist ein Standard-Kabel, welches du auch durch ein längeres ersetzen kannst.

Das Kabel sollte jetzt nur nicht unbedingt 100 Meter lang sein ;-)

Ich habe bei meiner Mutter das Standard-Kabel durch ein 5 Meter langes Kabel ersetzt und das funktioniert problemlos.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon tws_snoopy » 01.04.2011, 21:32

Knifte hat geschrieben:Das ist ein Standard-Kabel, welches du auch durch ein längeres ersetzen kannst.

Hi Knifte,
danke für die Info. Kannst Du mir noch verraten, wo Du das Kabel ergattert hast? Bei Saturn, Media-Markt und Conrad haben Sie mich bei den Angaben zum Kabel nur ganz entgeistert angeschaut.

Danke Dir schon mal für die Hilfe. Gruß Michael
tws_snoopy
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2011, 15:40

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon tws_snoopy » 03.04.2011, 16:45

tws_snoopy hat geschrieben:
Knifte hat geschrieben:Das ist ein Standard-Kabel, welches du auch durch ein längeres ersetzen kannst.

Hi Knifte,
danke für die Info. Kannst Du mir noch verraten, wo Du das Kabel ergattert hast? Bei Saturn, Media-Markt und Conrad haben Sie mich bei den Angaben zum Kabel nur ganz entgeistert angeschaut.

Antwort hat sich erledigt - bin inzwsichen fündig geworden und die Box steht jetzt nicht mehr im Weg. :smile:
tws_snoopy
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.04.2011, 15:40

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Knifte » 03.04.2011, 18:10

Also ich habe einfach ein Kabel mit F-Steckern aus dem Baumarkt geholt und dabei ehrlich gesagt nicht auf die genaue KAbelbezeichnung geachtet ;-)

Und wie gesagt, es funktioniert.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Dinniz » 03.04.2011, 18:13

Knifte hat geschrieben:Also ich habe einfach ein Kabel mit F-Steckern aus dem Baumarkt geholt und dabei ehrlich gesagt nicht auf die genaue KAbelbezeichnung geachtet ;-)

Und wie gesagt, es funktioniert.

Dann hoffe ich für dich, dass die Stecker ordentlich montiert hast und das HFC Netz wieder dicht ist.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Knifte » 05.04.2011, 17:20

Na, das Kabel an sich war ja mit den Steckern fertig montiert. Ich habe die Stecker dann nur noch aufs Modem und auf die MMD gesteckt und festgeschraubt. Und seit über einem Jahr funktioniert es einwandfrei.

Was ist denn das HFC-Netz? Und was für Auswirkungen kann das haben, wenn es nicht dicht ist?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Dinniz » 05.04.2011, 17:27

http://de.wikipedia.org/wiki/Hybrid_Fiber_Coax

Einstrahlungen .. Ausstrahlungen .. Reflektionen ..
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10371
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Tuxtom007 » 05.04.2011, 20:01

Hallo,

tws_snoopy hat geschrieben:Hi Knifte,
danke für die Info. Kannst Du mir noch verraten, wo Du das Kabel ergattert hast? Bei Saturn, Media-Markt und Conrad haben Sie mich bei den Angaben zum Kabel nur ganz entgeistert angeschaut.

Amazon ist eione gute Fundgrube dafür, hab mein Kabel plus hochwertiger Winkeladapter dort bestellt. Die Kabel gab es in verschiedenen Längen und es funktioniert einwandfrei. Zudem sind die Stecker stabilere als bei Originalkabel von UM/Cisco
Provider: UM 200/20 MBit-2play Premiumj, Fritbox UM 6490, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 1 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x Mikrotik MiniSwitche, AVM Fritz-Repeater 1750E, AVM PowerLan 1000

Bild
Tuxtom007
Übergabepunkt
 
Beiträge: 352
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Kabelverlängerung für Internet (Anschluss -> Fritz Box)

Beitragvon Retter » 25.07.2011, 19:03

hallo,
kann ich dieses Kabel zur Verlängerng nehmen???

http://www.amazon.de/Antennenkabel-dopp ... 988&sr=8-2

Danke!
gruß Gunter
Retter
Kabelneuling
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.07.2011, 23:24

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 80 Gäste