- Anzeige -

Wlan langsam(6360)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Wlan langsam(6360)

Beitragvon sickjay » 01.04.2011, 10:26

hey,

also seit 2Tagen ist bei mir ne FB 6360 in Betrieb in Verbindung mit einer 32000 Leitung.
Wenn ich mit Lan Kabel reingehe, bekomme ich meine vollen 32000 auch, gehe ich allerdings mit meinem Wlan Stick rein, das ist ein Hercules 802.11N Stick und unterstützt 300Mbps, bekomme ich höchstens diese Werte, egal wie nah oder wie weit ich davon entfernt bin.
Bild

Und mit den in meinen Notebooks verbauten wlans siehts auch nicht besser aus.

Habe schon jeden Kanal und jede Kanalart durchprobiert, keine Besserung.

Hat jemand ne Idee? :wein:
sickjay
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2011, 10:05

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon fainherb » 01.04.2011, 11:18

Hallo

Du mußt in der config ber FB reinen N betrieb angeben bei b/g/n geht geschwindigkeit föten ......

Bedenken mußt du auch beste Kompatiblität zwischen Router und W-LAn bekommst du nur bei gleichen Chipsätzen !!

Also die Config Prüfen - achte auf reinen N betrieb - und nochmal speed messen ... was sagt die FB eigentlich bei signal stärke und störenden W-Lan Netzen ??


gruß
fainherb
Kabelexperte
 
Beiträge: 172
Registriert: 15.09.2009, 11:54

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon addicted » 01.04.2011, 11:19

Entweder es liegt an der Kompatibilität der WLAN-Produkte, oder an Deinem USB-Port, oder an den WLAN-Bugs der Fritzbox.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2018
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon sickjay » 01.04.2011, 11:25

also siganlstärke liegt bei 90% und 150-200mbps.

aber nen reinen n-knal gibts doch garnich oder?
sehe hier n+g, b+g, n+g+b, n+a

vorher von t-online 16000er leitung + gleichem wlan stick sind auch volle 16000 bei mir angekomm.

kann doch nich sein

störende wlans sind nur auf 2 kanälen zufinden, auf der ich aber nicht bin.
sickjay
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2011, 10:05

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon Nermel » 01.04.2011, 14:19

Bitte versuche die Kombinationen n+a aus. Dies entspricht einem 5Ghz WLAN
Und bei dem n+g+b arbeitest du auf dem 2.4Ghz netz. Bei N im 2.4Ghz netz ist Maximal 150MBit/s drin. Bei N im 5Ghz netz sind die 300MBit/s drin.

Verschlüsselung rein, Power Safe mode ö.ä. ausschalten und ab geht es.
Nermel
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.03.2011, 16:19

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon sickjay » 01.04.2011, 14:46

mein wlan stick unetrstützt allerdings den 5ghz mode nicht. nur 2,4....
sickjay
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2011, 10:05

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon Nermel » 01.04.2011, 14:57

Was ja eigentlich nicht schlimm ist. Wenn du 2 Meter daneben stehst und mit 150Mbit/s ballerst solltest du deine 32MBit zu 70 - 90% erhalten, verlusst ist immer ein bisschen.
Nermel
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.03.2011, 16:19

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon sickjay » 01.04.2011, 15:06

ja egal wie nach ich dran bin, ich bekomme nur die werte die im ersten post stehen.

und das is für ne 32000 leitung ein witz !!
sickjay
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.03.2011, 10:05

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon Eraz » 01.04.2011, 15:15

Was hat die fehlende Wlan LEistung mit der Leitung zu tun :confused:
Eraz
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2007, 21:58
Wohnort: Frankfurt

Re: Wlan langsam(6360)

Beitragvon Nermel » 01.04.2011, 15:35

Eine Möglichkeit wäre noch das dein Notebook einfach grottig ist oder alt oder vermüllt. Fakt ?

Was sagt er dir denn genau für eine Empfangsstärke ?
Nermel
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 23.03.2011, 16:19

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste