- Anzeige -

Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon Marks9156 » 28.03.2011, 14:34

@oxygen:
Dann poste den Quelltext doch bitte hier, damit alle etwas davon haben.

Ich habe die beiden EXEn lediglich in Internetforen gefunden und hier angeboten, da eine Nachfrage vorhanden war.

Ich bin selber Moderator in einem Forum mit >1.000.000 Mitgliedern und prüfe meine Uploads vorher gewissenhaft auf Viren und Trojaner.
Einhundertprozentige Sicherheit gibt es allerdings nicht. Dessen sollte sich jeder bewusst sein, der im Internet surft.
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon dg1qkt » 28.03.2011, 15:08

Oh mann warum so ein Geheimnis?
In welchen Foren hast du sie gefunden?
Wieso kannst du uns die nicht einfach linken? :confused:

Kapier ich nicht.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon addicted » 28.03.2011, 15:39

Vermutlich, weil alle nicht-kommerziell betriebenen Foren mit sovielen Mitgliedern keine Leserechte für Gäste setzen. Die Erwähnung von JDownloader ist ein weiteres Indiz für die sonstigen Inhalte in einem solchen Forum :)

*seufz*
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2004
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon korn2009 » 29.03.2011, 21:04

Ja, hier sind schon einige "Spaßbremsen" unterwegs ...

Gibt es irgendwelche Einstellungen die man an der FB 6360 vornehmen muss damit es 100%ig läuft??
korn2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.01.2011, 19:28

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon sauger345 » 29.03.2011, 21:26

wozu brauch man das?
der anbieter weiß es wann eine IP wem gehört hat...
Bringt also nichts...
sauger345
Übergabepunkt
 
Beiträge: 358
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon addicted » 29.03.2011, 21:46

Ich bin gespannt, wie lange UM den beliebigen MAC-Adresswechsel noch duldet... Andere Provider fordern die Angabe einer fixen Mac-Adresse in einem Web-Interface (mit Einschränkung der Änderungsintervalle, etc...).
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2004
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon korn2009 » 29.03.2011, 22:17

sauger345 hat geschrieben:wozu brauch man das?
der anbieter weiß es wann eine IP wem gehört hat...
Bringt also nichts...

Ich verstehe nicht wo das Problem ist wenn man die IP wechseln will... :confused:

Läßt sich bei der 6360 die MAC ändern?
korn2009
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 04.01.2011, 19:28

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon Old Deuteronomy » 31.03.2011, 17:58

sauger345 hat geschrieben:wozu brauch man das?
der anbieter weiß es wann eine IP wem gehört hat...
Bringt also nichts...

Das ist natürlich Blödsinn. Er weiß es ein paar Tage lang, bis er die Daten entsprechend seiner gesetzlichen Verpflichtung entsorgt haben muss. So wie es jeder NORMALE Provider auch tut.

Dass dies natürlich dann konterkariert wird, wenn der Provider eine Quasi-fixe IP zuweist, so wie hier, steht auf einem anderen Blatt. Mir gefällt das offen gesagt auch nicht. Und nein, mich interessiert nicht, ob das jemand für paranoid hält oder nicht. Ich gehöre einer Generation an, für die es das normalste von der Welt war und auch heute weiterhin ist, dass man im Internet möglichst wenig von sich preisgibt und eben z.B. NICHT ohne Not mit einer fixen IP unterwegs ist. Zu "meiner Zeit [tm]" wäre keine Sau auf die Idee gekommen, jemandem, der keine fixe IPs mochte, Paranoia zu unterstellen, oder gar irgendwelche illegalen Aktivitäten. Ganz im Gegenteil.

Dass die Generation Facebook das ein wenig stressfreier sieht, liegt auf der Hand, interessiert mich persönlich aber nicht. :)

Zum eigentlichen Thema: Das verlinkte Tool (es ist übrigens keine 7MB groß; bevor man rumheult, könnte man das ZIP ja wenigstens erstmal aufmachen, aber wie gesagt - Generation Facebook - DA haben sie dann wieder Bammel vor :D ) hilft hier auch nix. Es macht letztlich einfach nur einen simplen Reconnect. Da es aber trotzdem Leute zu geben scheint, wo es funktioniert, stellt sich die Frage nach dem Warum. Könnte es eventuell sein, dass UM in NRW und Hessen unterschiedliche Infrastruktur hat? Möglicherweise sind alle diejenigen, bei denen es geht, bei UM in NRW, und die anderen in Hessen.

Was ich ebenfalls nicht verstehe, ist Folgendes: Mit der vorherigen FW war es ja relativ einfach möglich, eine neue IP zu bekommen, indem man einfach das WAN-Interface kurz von DHCP auf eine fixe IP umstellte, und dann wieder zurück. Diese Möglichkeit gibt es ja in der neuen FW nicht mehr. Allerdings bin ich relativ sicher, dass das, was da bei der Umstellung auf fixe IP und wieder zurück passierte, auch mittels Script abbildbar ist. Dass es diese Einstellung im WebIF der aktuellen FW nicht mehr gibt, sollte kein Problem darstellen.

Bedauerlicherweise habe ich selbst nun gerade nur so viel Ahnung, um einschätzen zu können, DASS das gehen sollte, aber leider nicht genug, um selbst ein solches Script zu basteln. :D
Old Deuteronomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2010, 09:58

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon Marks9156 » 31.03.2011, 18:58

Ich habe eine FB6360 von Sommer 2010, Seriennummer A333....
Sesshaft in NRW, 64 Mbit/s.

Sowohl das Tool vollführt innerhalb einer Sekunde einen IP-Nummerntausch wie auch das kurzzeitige, händische Wechseln auf IPv6 und wieder zurück.
Auch das erzeugt bei mir jeweils eine neue IP-Nummer in Sekundenschnelle.

Warum? Frag mich nicht

Hier 3 Screenshots mit jeweils gewechselter IP im Minutentakt (hintere beiden Stellen ausgeblendet):

Bild

Bild

Bild
Marks9156
ehemaliger User
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.12.2008, 11:41

Re: Reconnect (IP-Nummernwechsel) mit FB6360

Beitragvon Old Deuteronomy » 31.03.2011, 20:21

Jo, danke dafür!

Das ist schon sehr merkwürdig. Mich würde wirklich mal interessieren, ob es vom Bundesland abhängt...
Old Deuteronomy
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 05.05.2010, 09:58

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 50 Gäste