- Anzeige -

Fehlermeldung seit Unitymedia I-net

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Fehlermeldung seit Unitymedia I-net

Beitragvon addicted » 28.03.2011, 11:44

Lass uns wissen, was sich dann ändert.
Kannst Du einen anderen Rechner am Unitymedia-Anschluss ausprobieren?
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1976
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Fehlermeldung seit Unitymedia I-net

Beitragvon Mettwooosch » 28.03.2011, 13:31

Die FB wird voraussichtlich Mittwoch kommen, werde dann Bericht erstatten.
Wenn meine Große mit ihrem Netbook mal kommt, probier ich das mal aus.
Gruß
Dirk
Mettwooosch
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2011, 15:51

Re: Fehlermeldung seit Unitymedia I-net

Beitragvon Mettwooosch » 29.03.2011, 13:05

Die FB war heute schon da. Habe alles angeschlossen, und ob es nun funktioniert, werde ich wohl in ca 2h sagen können.

Meine Geschwindigkeit hat sich jedenfalls jetzt verändert. Bei UM und einem anderen "Speedtester" bekomme ich jetzt einen Downstream von ca 209 Mbit. Das wäre doch wohl was viel, oder ? :)
Ach ja, und am Modem blinkt jetzt in Orange die LAN Lampe. Ist das normal ?
Gruß
Dirk
Mettwooosch
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2011, 15:51

Re: Fehlermeldung seit Unitymedia I-net

Beitragvon addicted » 29.03.2011, 14:54

Orange bedeutet bei LAN einen 100MBit/s Answchluß. Es blinkt, wenn sich auf der Leitung etwas tut, d.h. die Fritzbox kommuniziert mit dem Modem :)

Unmögliche Downstreams können von Virenscannern erzeugt werden.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1976
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Fehlermeldung seit Unitymedia I-net

Beitragvon Mettwooosch » 29.03.2011, 15:05

Danke für die Info.

Der Fehler scheint nicht mehr aufzutreten. Also Problem gelöst (auch wenn es mich wurmt nicht zu wissen, was beim Modem falsch gelaufen ist).
Gruß
Dirk
Mettwooosch
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.03.2011, 15:51

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 50 Gäste