- Anzeige -

Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon PippiPoulain » 24.03.2011, 11:54

Hallo,

seit einer Woche habe ich auch Telefon und Internet bei Unitymedia - und seitdem funktioniert mein tragbares Gigaset nicht mehr. Die Mobilteile finden die Basis, wenn ich angerufen werde, klingelt aber kein Telefon. Freizeichen ist für den Anrufer zu hören, bei mir klingelt es aber eben nicht. :-( Raustelefonieren kann ich auch nicht. Woran kann es liegen? Ich habe es mit dem mitgelieferten Adapterstecker von UM versucht - Fehlanzeige. Und auch ohne - funktioniert auch nicht. Kennt jemand dieses Problem? Defekt ist das Telefon nämlich definitiv nicht - das hat mir der Mann an der UM-Hotline nämlich erzählt. Grrr..

Ich hoffe, es hat jemand ne Idee.. oder sogar ne Lösung :-)

Viele Grüße!
PippiPoulain
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2011, 13:30

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon dgmx » 24.03.2011, 12:33

Wie ist das Telefon, also die Basistation denn angeschlossen? Direkt am Modem oder an einer Fritzbox? Wenn an der Fritzbox, ist alles richtig konfiguriert?
dgmx
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1035
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon PippiPoulain » 24.03.2011, 13:10

Hallo,

nein, ich hab keine Fritzbox. Ist direkt an das Kabelmodem angeschlossen.
PippiPoulain
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2011, 13:30

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon ernstdo » 24.03.2011, 14:38

Wurde hier schon einige male gepostet das wohl teilweise die falschen Adapter beim Modem dabei sind.
Anruf bei UM reichte dann damit der Kunde einen anderen Adapter bekam und damit funktionierte es dann .....
ernstdo
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2844
Registriert: 14.02.2010, 18:06
Wohnort: Dortmund

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon PippiPoulain » 24.03.2011, 14:57

Wusste nicht so genau, wie ich hier nach meinem Problem suchen sollte. Bzw. mit welchen Begriffen.
Einen neuen Adapter wollte man mir zuschicken. Darauf warte ich jetzt noch.. Lag es also meistens am Adapter? Dann hab ich ja noch Hoffnung..
PippiPoulain
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2011, 13:30

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon addicted » 24.03.2011, 20:44

Du solltest testweise noch ein anderes Telefon probieren.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1984
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon HariBo » 24.03.2011, 20:48

ernstdo hat geschrieben:Wurde hier schon einige male gepostet das wohl teilweise die falschen Adapter beim Modem dabei sind.
Anruf bei UM reichte dann damit der Kunde einen anderen Adapter bekam und damit funktionierte es dann .....



wenn dies der Fall sein sollte, halte ich es für noch sinnvoller ein RJ11 Kabel für den Direktanschluss zu kaufen, kostet beim geilen nicht blöden oder auch anderen Experten ca 5 €
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon Dinniz » 24.03.2011, 21:03

Leuchtet Tel1? Steckt Telefon auch im richtigen Tel-Port?
Hast du einen D-Link Router? Sind die Netzteile vertauscht?
Da ich das Gigaset jetzt nicht kenne noch ne andere doofe Frage: ISDN Telefon oder Analog?
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon Radiot » 24.03.2011, 22:22

Hi,
trenn bitte mal die Basisstation des Telefons vom Strom, warte einen Moment.

Geht es danach immer noch nicht, beantworte zuvor die Fragen von Denniz.

Wenn alle Stricke reissen, schalte das Mobilteil aus, halte 147 gedrückt und schalte es gleichzeitig ein, im Display sollte SERVICE erscheinen, gib nun 4685463 (HOTLINE) über die Zifferntasten des Mobilteils ein, dann ist es komplett doof, bzw. wie frisch aus dem Karton.

Viel Glück.

MfG
Radio- Fernsehtechniker
Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2254
Registriert: 21.11.2008, 20:45

Re: Telefon Gigaset 700/710K (analog) funktioniert nicht mehr

Beitragvon PippiPoulain » 31.03.2011, 17:57

Hallo,

hat etwas gedauert, bis ich eure Tipps ausprobieren konnte - aber leider ohne Erfolg :-(

Ich habe das Telefon mit dem Western-Stecker-Adapter ausprobiert - nichts.

Nur mit dem reinen Telefonkabel (ich glaub das ist dieses RJ11) - nichts.

Ich hab es in den Lieferzustand versetzt - nichts.

Die Basis wird nach wie vor vom Telefon gefunden, als es das erste mal angeschlossen war, hat es auch funktioniert (ich konnte anrufen und angerufen werden), seitdem aber nicht mehr. Es wurde mir plötzlich während des telefonats "Leitung belegt" angezeigt und seitdem ging nichts mehr. Ich hab jetzt ein Telefon mit Schnur angeschlossen - das klappt problemlos. Finde das sehr merkwürdig...

Ich hab nen analogen Anschluss und auch eine analoge Basis. Einfach nur ärgerlich.. Kann man die Basis vielleicht genauso resetten wie das Mobilteil? Sonst weiss ich mir auch nicht mehr zu helfen.. :-(((((
PippiPoulain
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2011, 13:30


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 40 Gäste