- Anzeige -

Cisco EPC 3212 mit D Link 300 Keine Verbindung!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Cisco EPC 3212 mit D Link 300 Keine Verbindung!

Beitragvon addicted » 25.03.2011, 19:50

Hm, merkwürdig.

Versuch beim Router mal, die Werkeinstellungen wieder herzustellen. Danach kein Backup der Einstellungen einspielen, sondern von Hand neu eingeben.
Ansonsten könnten wir nochmal im Detail über die Einstellungen schauen... Aber falls wirklich alles stimmt, hat das Gerät vielleicht einen Knacks.
addicted
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1977
Registriert: 15.03.2010, 03:35
Wohnort: Paderborn

Re: Cisco EPC 3212 mit D Link 300 Keine Verbindung!

Beitragvon snuffstuff » 27.03.2011, 12:46

Vielen Dank schon mal für deine Hilfe!
Hab mir jetzt den gleichen Router neu bestellt, da der andere ja gebraucht war, will ich es jetzt mal mit einem Neugerät probieren!
Gebe dann mal bescheid, wenn es da ist, ob es funktioniert!
snuffstuff
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2011, 14:55

Re: Cisco EPC 3212 mit D Link 300 Keine Verbindung!

Beitragvon snuffstuff » 28.03.2011, 21:50

So habe jetzt den neuen Router erhalten und ausprobiert.
Leider funktionierte es mit diesem auch nicht, so daß es nur noch an eine Einstellung in meinem Betriebsystem Win 7 liegen konnte.
Habe dann gesehen, daß ich 5 Netzwerke hatte und habe diese dann zu einem zusammengeführt.
Danach habe ich die Lan Verbindung deaktiviert und dann per Problembehebung wieder aktiviert.
Und was soll ich sagen, es funktionierte dann!
Leider habe ich aber nun das Problem, daß bei jedem Rechner Neustart dieses Problem wieder erneut auftritt und ich den Vorgang nochmals durchführen muss :gsicht:
Es scheint so, als ob sich mein Win 7 diese Lan Einstellung nicht merken kann, aber warum?
Wo könnte ich es so einstellen, daß die Lanverbindung bei jedem Neustart bestehen bleibt?
Wenn hierzu jemand einen Rat weiß, wäre ich sehr dankbar!
snuffstuff
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.03.2011, 14:55

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste