- Anzeige -

Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

Beitragvon Cyberdevil1980 » 22.03.2011, 01:24

Moinsen

Hab seid ein paar tagen probleme mit der seite http://www.g2play.net bei kollegen geht die seite und wenn ich übers handynetz drauf gehe geht sie auch...

Könnte das eventuell jemand testen bzw mir sagen woran es liegt??

Danke
Cyberdevil1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2009, 15:11

Re: Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

Beitragvon Grothesk » 22.03.2011, 01:30

Funktioniert hier.
Vermutlich wieder mal ein falsch eingestellter GeoIP-Filter auf der Seite. Nerv den halt. UM sperrt diese Seite nicht. Und auch keine sonstigen.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

Beitragvon Cyberdevil1980 » 22.03.2011, 01:32

hmm ok und was kann ich dagegen tun? bei unity anrufen oder den anbieter der seite anschreiben?
Cyberdevil1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2009, 15:11

Re: Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

Beitragvon Grothesk » 22.03.2011, 01:40

Leserlich schreiben. So mit Großbuchstaben z.B.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

Beitragvon Cyberdevil1980 » 22.03.2011, 01:43

Sehr witzig der Herr. Ich lach mich schlapp... Vergiss es einfach werd schon jemanden finden der hilft
Cyberdevil1980
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 24.02.2009, 15:11

Re: Sperrt Unitymedia bestimmte Internetseiten??

Beitragvon piotr » 22.03.2011, 02:12

Nerve den Webseitenanbieter.
UM kann ueberhaupt nichts dafuer, dass dieser versucht Deine genutzte UM-IP einem Land/einer Region zuzuordnen und das nicht klappt oder zu falschen Ergebnissen fuehrt.

UM kann auch gar nicht wissen, welcher der unzaehligen Anbieter solcher GeoIP-Dienste auf der betreffenden Seite genutzt wird. Alle GeoIP-Dienste werden von den jeweiligen Unternehmen mehr oder weniger selber gepflegt.

Wenn Deine genutzte IP auf http://www.ripe.net/whois zu UM zugeordnet ist, dann ist es definitiv kein Fehler von UM.
Denn UM bekommt die IPs von der im Link angegebenen IP-Vergabestelle RIPE NCC.
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 34 Gäste