- Anzeige -

Internet/Telefonausfälle Seltenheit? Störungsmeldung?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Internet/Telefonausfälle Seltenheit? Störungsmeldung?

Beitragvon Matzuko » 25.03.2011, 13:31

Ich bin ihm weder blöd gekommen, noch habe ich genervt. Keine Sorge. Dafür war der Anruf auch viel zu kurz. Außerdem war es der erste Anruf, nur die Störung gemeldet, mehr nicht. Eher war er etwas unnfreundlich und wortkarg. Natürlich ist er auch nur ein Mensch. Es verwundert auch nicht, wenn die Leute da gestresst oder von anderen Kunden bereits gereizt sind und sich noch beim nächsten Kunden etwas anmerken lassen. :kiss:

Mehr dazu sagen als, "es ist ein Auftrag raus", konnte er nicht, das mit der Modemlog ist klar, aber auch nichts weiter, und das kann ja auch nicht sein, oder? Die haben doch Zugriff auf viel mehr Daten, wie hier im Thread ja auch schon ausgeführt wurde? Er verwies nur auf den Techniker, "die melden sich, nur Geduld"... und damit hatte sich das Gespräch dann schon. Wofür ich dazu noch eine kostenpflichtige Nummer angerufen habe, weiß ich auch nicht, hatte mir mehr Auskunft erhofft. Aber das habe ich auch schon alles geschrieben. :D

Von denen, die beauftragt wurden, hat sich noch keiner wieder gemeldet und das Wochenende steht schon so gut wie vor der Tür, die arbeiten heute vielleicht noch bis zum Abend ihre geplanten Einsätze ab, aber sicherlich nichts "spontanes" mehr... da wird wohl bis Montag auch nichts mehr geschehen. Wenn die wieder einen zum Vermessen oder mit neuem Modem vorbeischicken, sollen die sich vielleicht auch mal den Verteiler/Verstärker anschauen/den austauschen, vielleicht hat der ja den Schlag weg? Immerhin geht die Verbindung gerade für den Moment wieder seit einer Weile. :hammer:

Dass der Techniker vor Ort aber nicht einmal was zur Modemlog sagen konnte, außer "das ist auch mal ganz interessant", war auch, naja, suboptimal. Wenn sich das Problem nicht von selbst gelöst hätte, wäre sein weiteres Vorgehen interessant gewesen. Mit der Modemlog ist das eh schwer, er scheint ja nicht viel zu speichern, das meiste wird ja schon ab relativ wenigen Einträgen wieder abgeschnitten und von einer Seite 2 sehe ich leider nichts. :(

Was mir aber gestern noch auffiel: Unter Channels Selection hat sich die Downstream Frequency geändert. Wann genau passiert das? Könnte auch mit dem Modem-Reset zusammenhängen. Den Reset hatte ich gestern auch das erste Mal ausprobiert, ob das was bringt, aber leider nicht.
Matzuko
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 18.02.2011, 22:09

Re: Internet/Telefonausfälle Seltenheit? Störungsmeldung?

Beitragvon dg1qkt » 25.03.2011, 13:39

Nochmal UM anrufen, das tun was ich dir gesagt habe, hast du ja anscheinend noch nicht und außerdem Nummer vom Sub geben lassen. Zumindest meiner hier arbeitet auch Samstags.
Bild
dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Internet/Telefonausfälle Seltenheit? Störungsmeldung?

Beitragvon Matzuko » 25.03.2011, 16:31

Matzuko hat geschrieben:
Code: Alles auswählen
   
     Power Level:    Signal to Noise Ratio:
Channel 1:    2.2 dBmV    37.3 dB
Channel 2:    -0.1 dBmV    37.4 dB
Channel 3:    0.5 dBmV    37.7 dB
Channel 4:    0.9 dBmV    37.6 dB
Channel 5:    1.2 dBmV    37.6 dB
Channel 6:    1.4 dBmV    37.3 dB
Channel 7:    1.8 dBmV    37.1 dB
Channel 8:    2.1 dBmV    37.3 dB

Im Vergleich dazu von gerade eben nach einem 5 Minuten Ausfall:
Code: Alles auswählen
   Power Level:    Signal to Noise Ratio:
Channel 1:    0.0 dBmV    36.7 dB
Channel 2:    -2.1 dBmV    36.8 dB
Channel 3:    -1.5 dBmV    37.1 dB
Channel 4:    -1.1 dBmV    37.1 dB
Channel 5:    -0.8 dBmV    37.1 dB
Channel 6:    -0.5 dBmV    36.7 dB
Channel 7:    -0.2 dBmV    36.8 dB
Channel 8:    0.0 dBmV    36.6 dB

Also, Schwankungen sind da, aber nennenswert/von Bedeutung?

Halbe Stunde später:
Code: Alles auswählen
     Power Level:    Signal to Noise Ratio:
Channel 1:    1.6 dBmV    37.2 dB
Channel 2:    -0.5 dBmV    37.1 dB
Channel 3:    0.0 dBmV    37.5 dB
Channel 4:    0.4 dBmV    37.4 dB
Channel 5:    0.8 dBmV    37.5 dB
Channel 6:    0.9 dBmV    37.1 dB
Channel 7:    1.3 dBmV    36.9 dB
Channel 8:    1.5 dBmV    37.0 dB


Log wie gestern, T3 Timeouts. Leider kein Timestamp. Weiß also nicht, ob das die von gestern oder neue von heute sind.

Code: Alles auswählen
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000100    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    84000100    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    84000100    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    84000100    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    84000100    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    82000200    Critical (3)    No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=XX:XX:XX:XX...
 Time Not Established    84000100    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established    84000200    Critical (3)    SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...


dg1qkt hat geschrieben:Nochmal UM anrufen

Mache ich sofort, mal sehen, ob er das Modem dann ausliest und was dazu sagt... außer, "es ist bereits ein Techniker beauftragt worden"... Aber auch dann wie von dir geschrieben erzähle ich ihm das noch einmal mit dem Techniker, der schon da war (und zuletzt meinte, es könnte das Modem sein, aber seins ging ja zunächst auch nicht über den Rückkanal...). ;)
Matzuko
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 18.02.2011, 22:09

Re: Internet/Telefonausfälle Seltenheit? Störungsmeldung?

Beitragvon Matzuko » 25.03.2011, 17:22

So, diesmal hatte ich eine freundliche Kundenbetreuerin am Apparat. :D

Sie hat sich die Modemlog angeguckt und noch einmal die Ausfälle/Störungen bestätigt, und meinte, es könnte also das Modem, der Verstärker oder der Knotenpunkt in Frage kommen, Modem eher nicht, weil auch das Gerät vom Techniker, der vor Ort war keinen Rückkanal bekam, also eher Verstärker oder der Knotenpunkt. Also schickt sie den Techniker noch einmal vorbei und meinte fröhlich, dass es sie (also UM) und mich sowieso nichts kosten würde, weil die beauftragte Firma dafür verantwortlich sei, die müssten mit ihren Erfahrungswerten die Störung beheben können... :D

Die gute Laune kann ich aber erst dann uneingeschränkt teilen, wenn schnell reagiert und das Problem behoben wird. Ich bin mal gespannt, wie lange das jetzt dauert bzw. es weitergeht, bis es denn dann mal stabil läuft. Bisher wurde es nämlich nur schlimmer, vom Gefühl her, die letzten drei Tage mindestens 1 nicht mehr kurzen Ausfall und Mittwoch gleich 6, insgesamt fast 2 Stunden an einem Tag. Wer auch immer der Verursacher ist... Hausverkabelung eher weniger, das meinte auch sie, denn die gemessenen Werte des Technikers sind ja so eigentlich im Rahmen. :pcfreak:

Ach, und Modemtausch wollte sie deswegen erstmal nicht veranlassen... naja, die beauftragte Firma "muss" es ja dann selbst wissen. :naughty:
Matzuko
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 69
Registriert: 18.02.2011, 22:09

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 35 Gäste