- Anzeige -

Will Netgear ADSL W-Lan Router DG834GB weiternutzen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Will Netgear ADSL W-Lan Router DG834GB weiternutzen

Beitragvon ingo1962 » 02.03.2011, 21:08

Hallo, habe den Router Netgear DG 834 GB mit Modem bis jetzt an den DSL Anschluss bei Vodafon/Arcor betrieben. Ich will aber jetzt bei meinem neuen Netzanbieter (Kabelnetz) Unitymedia diesen W-Lan Router weiter betreiben. Ist dies möglich? Wenn ja , was muß ich intern umstellen? Habe schon einiges probiert , aber jetzt sind doch die Fachleute gefragt. Ich bin mit Direktanschluss ins Unitymedianetz sofort verbunden wurden.Der Anschluss zu Unitymedia steht also. Aber , da meine Frau über W-Lan ins Netz geht , kann ich leider nicht auf den Router verzichten.

1. Versuch war : Anschluss über Ethernetkabel von Unitymediamodem zum Lan1 Anschluss des Router Netgear und von Lan 2 zum Rechner. Dabei leuchtet die Link-Lampe am Unitymediamodem - aber kein Internetzugang

2. Versuch: Anschluss über Ethernetkabel von Unitymediamodem zum ADSL-Anschluss des Netgear Router (mittels des Anschluss der vorher zur Arcor Starterbox ging.) Dabei leuchtet die Link-Lampe am Unitymediamodem nicht.

Vielleicht kann mir Jemand aus eigener Erfahrung berichten
ingo1962
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2011, 18:10

Re: Will Netgear ADSL W-Lan Router DG834GB weiternutzen

Beitragvon oxygen » 02.03.2011, 21:12

Modems mit integrierter Routerfunktion unterstützen idR keinen anderen Internet Zugangtyp (die einzigen Ausnahmen die mir bekannt sind, sind Fritzboxen)

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia
oxygen
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1321
Registriert: 30.09.2009, 16:53


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 38 Gäste