- Anzeige -

Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon MrK » 01.03.2011, 18:59

emails2 hat geschrieben:Zu IPv6 sollte man mal bedenken das vor kurzem die letzten IPv4 adressen verkauft wurden und das in naher zukunft tatsächlich zwangsweise die ersten nur IPv6 anschlüsse an den start gehen müssen.


Genau.
Auch hier nochmals zu erwähnen für alle die meinen das Unitymedia ja noch genug IPv4 Adressen für alle hat:
Das Problem ist (noch) nicht unsere Seite der Leitung, sondern das man als Serverbetreiber in sehr naher Zukunft nur noch IPv6-Adressen bekommt und die Websites/Services die daraufliegen dann nicht für uns im IPv4 Netz erreichbar sind
MrK
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.02.2011, 20:20

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon emails2 » 01.03.2011, 19:02

MrK hat geschrieben:Das Problem ist (noch) nicht unsere Seite der Leitung, sondern das man als Serverbetreiber in sehr naher Zukunft nur noch IPv6-Adressen bekommt und die Websites/Services die daraufliegen dann nicht für uns im IPv4 Netz erreichbar sind

Na ich denke schon das es dort betreiberseitig eine tunnelung geben wird, sonst wären ja in einigen jahren ganze teile des internets für alte IPv4 anschlüsse garnicht erreichbar.
emails2
Kabelneuling
 
Beiträge: 33
Registriert: 06.12.2010, 00:45

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon AlterMan » 01.03.2011, 19:05

@emails2,

danke für Deinen Hinweis, aber diesen Reiter "Sprachübertragung" habe ich nicht unter Telefonie - Internettelefonie, da habe ich nur den Reiter "Erweiterte Einstellungen".
GlückAuf
Martin

Bild
AlterMan
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2010, 17:19

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon MrK » 01.03.2011, 19:18

emails2 hat geschrieben:
MrK hat geschrieben:Das Problem ist (noch) nicht unsere Seite der Leitung, sondern das man als Serverbetreiber in sehr naher Zukunft nur noch IPv6-Adressen bekommt und die Websites/Services die daraufliegen dann nicht für uns im IPv4 Netz erreichbar sind

Na ich denke schon das es dort betreiberseitig eine tunnelung geben wird, sonst wären ja in einigen jahren ganze teile des internets für alte IPv4 anschlüsse garnicht erreichbar.


6to4, nennt sich das, dadurch das ja IPv6 größer als v4 ist, passt das gesamte v4 in das v6 Netz. Hat auch einen eigenen Netzpräfix und ist extra für diesen Zweck erfunden worden. Eine echte Lösung ist aber trotzdem schöner als dieses rumgetunnel und übersetzen, da so ein v6 Paket doch schon ganz anders aussieht als bei v4. Zumal gerade bei Anschlüssen wie bei unseren, wo die Hardware fähig ist und das Softwareupdate quasi automatisch kommen kann, finde ich nicht, das irgendwas im weg steht.
MrK
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.02.2011, 20:20

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon LinuxDoc » 01.03.2011, 19:38

AlterMan hat geschrieben:@LinuxDoc,

wo finde ich die
Ich habe dann Gleich mal die neue Option genutzt, zum "Gesprächsqualität bewerten" und damit den Report an AVM gesendet.
?

viewtopic.php?p=158795#p158795

EDIT: wurde ja schon beantwortet, wie ich eben sehe ...

@AlterMan:
Es kann sein, das die box auf "ansicht:experte" stehen muss, damit man die option Sieht.
Bild
Zuletzt geändert von LinuxDoc am 01.03.2011, 19:45, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
 
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon milcar » 01.03.2011, 19:38

sorry, aber aus diesem Grund habe ich vorgeschlagen die IPv6 DISKUSSION
in einem anderen Thread fortzusetzen.

Hier glänzen alle mit Halbwissen über IPv6 und machen Panik.
Wenn ich schon höre man müsse sich auf IPv6 vorbereiten. :wand:
Es kann sich kein Provider und auch kein Hoster erlauben nicht IPv6 kompatibel zu sein.

Ich fände es nun schön wenn man sich nun auf die neue Firmaware beschränken könnte.

Wir haben nun festgestellt, dass Sixxs nicht mehr funktioniert
milcar
Übergabepunkt
 
Beiträge: 415
Registriert: 26.01.2011, 19:59

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon AlterMan » 01.03.2011, 20:13

Stimmt , hatte wieder die Standardansicht aktiviert. :wand:
GlückAuf
Martin

Bild
AlterMan
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2010, 17:19

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon MrK » 01.03.2011, 20:20

milcar hat geschrieben:sorry, aber aus diesem Grund habe ich vorgeschlagen die IPv6 DISKUSSION
in einem anderen Thread fortzusetzen.

Hier glänzen alle mit Halbwissen über IPv6 und machen Panik.
Wenn ich schon höre man müsse sich auf IPv6 vorbereiten. :wand:
Es kann sich kein Provider und auch kein Hoster erlauben nicht IPv6 kompatibel zu sein.

Ich fände es nun schön wenn man sich nun auf die neue Firmaware beschränken könnte.

Wir haben nun festgestellt, dass Sixxs nicht mehr funktioniert


Mit der Diskussion hast du im übrigen angefangen indem du gesagt hast, das der Fehler nicht in der Software liegt, weil Unitymedia noch gar keine Adressen verteilt und das es eh kein normaler Mensch heutzutage braucht, wir haben vorher nur festgestellt das SixXS nicht mehr läuft. Punkt.

Und der Normaluser muss sich vielleicht nicht vorbereiten, aber ich als Server-/Webseitenbetreiber, denn von allein stellt sich gar nichts auf das neue System um. Und wie du schon sagst, ich kann es mir nicht erlauben nicht kompatibel zu sein.

Gebe dir aber recht, das wir nun wieder zurück zur Firmware kommen sollten
MrK
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 28.02.2011, 20:20

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon acer2k » 01.03.2011, 20:40

Apropo neue Firmware.
Bei mir hat die FB nach dem Update die zugehörigkeit meiner Nummer mit den Analogen Anschlüssen an der FB ziemlich durcheinander gehauen, nachdem ich heute mitbekomme habe, das meine Anrufe woanders noch schellen.
Unglaublich hehe.
acer2k
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 70
Registriert: 22.02.2008, 21:49

Re: Neue Firmware 85.04.89-19078 Fritz!Box 6360

Beitragvon Janick » 01.03.2011, 20:52

Moin.

Ich hatte das auch. Ich konnte auch keine Gespräche mehr empfangen, bis ich dann germerkt habe, dass die Zuordnungen zu den Telefonen verstellt waren.
Bild
Janick
Übergabepunkt
 
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 10 Gäste